Besser schlafen dank DIESEM Snack

Besser schlafen dank DIESEM Snack vor dem Zubettgehen

Sie haben öfter mal Probleme beim Einschlafen? Dann probieren Sie doch mal einen neuen Snack, der lecker ist und dabei hilft.

Schlafprobleme kennen viele von uns. Ob wir uns schlaflos hin und her wälzen, vor lauter Grübeln nicht einschlafen können, nachts wach werden und nicht wieder zur Ruhe finden – Müdigkeit und Erschöpfung sind in der Regel am nächsten Tag die Folge.
Das stört nicht nur unsere Konzentration und Leistungsfähigkeit bei der Arbeit oder der Versorgung der Kinder, sondern mindert auch unsere Lebensqualität und Spaß an Freizeitaktivitäten.

Fatale Folgen von Schlafproblemen

Des Weiteren kann eine schlechte Schlafqualität oder eine zu geringe Schlafdauer mit der Zeit körperliche Probleme nach sich ziehen. Das Risiko für einen Herzinfarkt oder Diabetes erhöht sich, auch Kopfschmerzen und Stress sind häufige Symptome.

Schlafprobleme mit Ernährung bessern

Neben Stressausgleich, Routinen und der Einhaltung einer adäquaten Schlafhygiene spielt noch ein weiterer Faktor eine Rolle, um die Schlafqualität zu verbessern: unsere Ernährung. Vor allem die Nahrung, die wir abends vor dem Zubettgehen aufnehmen, beeinflusst unsere Fähigkeit, ein- und durchzuschlafen. Schweres Essen, mit dem unser Verdauungstrakt lange zu tun hat, hält uns unnötig wach. Ein ganz bestimmter Snack hingegen hilft sogar dabei, besser einzuschlafen.

Auch interessant: Dieser 2-Minuten-Trick hilft ebenfalls beim Einschlafen >>

Datteln helfen beim Einschlafen – laut Studie

Datteln sind wirklich lecker – kein Wunder, dass sie in vielen Süßigkeiten als gesunder Zuckerersatz verwendet werden. Die Früchte strotzen außerdem nur so vor wertvollen Nährstoffen! Und das Beste: die süße Frucht hilft laut aktueller Studie sogar dabei, unsere Schlafprobleme loszuwerden. Datteln enthalten die Aminosäure Tryptophan, die im Körper in das Hormon Serotonin umgewandelt wird. Dieses wiederum sorgt dafür, dass wir müde werden und bleiben – sodass wir gut ein- und durchschlafen können. Außerdem produzieren Datteln Melatonin, welches naturgemäß unseren Schlaf-Wach-Rhythmus regelt.

Datteln sind also eine Art natürliches Schlafmittel, das auch noch lecker schmeckt! Greifen Sie abends gerne mal zu zwei bis drei Exemplaren der süßen Frucht.

Achtung: Diese Dinge sollten Sie vor dem Schlafengehen hingegen niemals tun >>

Im Video: Tipps für einen besseren Schlaf

Laptop
Nach dem Mittagessen fallen Sie in ein tiefes Loch und können kaum noch die Augen offen halten? Wir verraten Ihnen einen kuriosen und höchst effektiven Trick...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...