Psychologie: 7 Anzeichen, dass Sie extrem kontrollsüchtig sind

7 Anzeichen, dass Sie extrem kontrollsüchtig sind

Ihren Mitmenschen einfach mal vertrauen? Damit können Kontrollfreaks wenig anfangen. Sie haben gerne die Zügel in der Hand – was schnell zum Problem werden kann. Diese 7 Anzeichen verraten Ihnen, ob Sie kontrollsüchtig sind.

Kontrollsüchtige Menschen geben ungern Angelegenheiten aus der Hand. Was Sie dafür richtig gut können? Jedes noch so kleine Detail und jede noch so unbedeutende Angelegenheit ganz genau im Auge behalten. Das Problem: Sie beschränken sich dabei nicht auf ihr eigenes, sondern häufig auch auf das Leben ihrer Mitmenschen. Das schürt nicht nur Misstrauen und Unsicherheit, sondern gefährdet häufig auch die Beziehung oder Freundschaft.

7 Anzeichen, dass Sie extrem kontrollsüchtig sind

1. Anzeichen: Sie sind extrem ungeduldig

Die Bahn will einfach nicht kommen, Kollegin X meldet sich einfach nicht wegen dem kurzfristigen Projekt oder Ihre beste Freundin sollte schon vor Tagen die Kinokarten besorgen, hat es aber immer noch nicht erledigt? Für Kontrollfreaks sind solche Momente eine wahre Geduldsprobe. Denn dann sind Sie plötzlich gezwungen, die Kontrolle für einen kurzen Moment abzugeben. Und das können Menschen, die gerne die Zügel des Lebens in der Hand halten, überhaupt nicht.

Lesen Sie auch: 3 Anzeichen, dass Sie eine Freundschaft beenden sollten>>

2. Anzeichen: Sie mischen sich wirklich ÜBERALL ein

Kontrollsüchtige Menschen sind aber nicht nur ziemlich ungeduldig, sie wollen die Dinge für gewöhnlich auch lieber selber machen. Da weiß man schließlich, womit man rechnen muss. Sich auf die Mitmenschen einlassen? Besser nicht! Und genau das kann Arbeitskolleginnen und Kollegen, die eigenen Kinder, Freunde und den Partner oder die Partnerin ganz schön vor den Kopf stoßen. Denn wer den Menschen in seinem Umfeld so überhaupt nichts zutraut, der braucht sich auch nicht wundern, wenn man ihm früher oder später den Rücken kehrt. Mit Wertschätzung hat dieses Verhalten nämlich überhaupt nichts zu tun.

3. Anzeichen: Sie können sich nur schwer entspannen

Sich einfach mal auf die Couch setzen und die Füße hochlegen? Für kontrollsüchtige Menschen undenkbar! Während sie faulenzen und die Fäden nicht mehr richtig in der Hand halten, könnte ja etwas passieren. Ständig müssen Sie etwas von Ihrer To-do-Liste abarbeiten oder das Gefühl haben, sich nützlich zu fühlen. Anstrengend! Nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Mitmenschen. Oder würden Sie mit so einer Person gerne einen entspannten Wellnessurlaub machen wollen?

4. Anzeichen: Abhängigkeit macht Sie verrückt

So sehr wir uns auch darum bemühen, dass alles richtig in unserem Leben läuft: gewisse Dinge haben wir einfach nicht in der Hand. Es bleibt uns also nicht anderes übrig, als auf unsere Mitmenschen zu vertrauen. Etwa, wenn wir uns für einen neuen Job bewerben. Für kontrollsüchtige Menschen ist das der absolute Albtraum. Aber woher wissen Sie eigentlich, dass Ihre Mitmenschen immer die falsche Entscheidung treffen? Vielleicht treffen Sie ja sogar die deutlich bessere?

5. Anzeichen: Sie versuchen, andere zu sehr zu verändern

Die wohl anstrengendste Eigenschaft eines Kontrollfreaks? Sie wissen wirklich alles besser und sind der Maßstab der Dinge. Schließlich haben Sie die volle Kontrolle über das Leben und wissen daher genau, wo es langgeht. Diese Sichtweise versuchen sie natürlich auch auf ihre Mitmenschen zu übertragen. Die Folge? Kontrollsüchtige Menschen versuchen oft, Menschen viel zu sehr nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen hin zu verändern. Besonders in einer Partnerschaft kann dies pures Gift für die Beziehung sein. Denn, mal ehrlich: Wollen Sie mit Ihrem Partner, oder Ihrem perfekten Abbild zusammen sein? Eben.

6. Anzeichen: Sie geben Aufgaben ungern an Mitmenschen ab

"Ich kann das sowieso viel besser selbst", ist einer Ihrer Lieblingssätze? Stolz sollten Sie darauf nicht sein. Klar ist es toll, wenn jemand besonders eigenständig ist. Ihren Mitmenschen vermitteln Sie mit Ihrer Haltung aber folgendes: "Ich vertraue dir nicht, ich bin besser als du, du kannst das sowieso nicht." Autsch. Und das gilt übrigens nicht nur in beruflicher Hinsicht (Gruppenarbeit, Urlaub), sondern auch im Privaten. Vor allem in einer Partnerschaft kann dieses Verhalten besonders toxisch sein. Geben Sie Ihren Mitmenschen und Liebsten eine Chance. Denn Sie sind nicht der Maßstab aller Dinge – und schon gar nicht perfekt.

7. Anzeichen: Sie werten andere Menschen ab

Eine besonders fiese Eigenschaft von kontrollsüchtigen Menschen? Sie werten Menschen ab und kritisieren sie. Sich selber hinterfragen diese Personen aber nie. Dadurch stehen sie besser da und wirken so, als ob sie überlegen sind und alles unter Kontrolle haben. Sein Gegenüber auch mal kritisch zu betrachten, ist natürlich nicht verkehrt. Es kommt auf die Häufigkeit an. Und die ist bei kontrollsüchtigen Menschen leider ziemlich stark ausgeprägt. 

Im Video: Diese Stars sind absolute Kontrollfreaks

Ängste sind lähmend und unberechenbar. Gespräche können dabei helfen, das Gefühl zu lindern. Doch nicht alle Sätze sind auch wirklich hilfreich. Gerade diese 7...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...