Gesundes Naschen: Tipps und Rezepte

Gesundes Naschen: Tipps und Rezeptideen

Ob gemütlich vor dem Fernseher oder zwischendurch, wenn der kleine Hunger kommt: Das tägliche Naschen gehört für viele von uns einfach dazu. Doch wie schafft man es, gesund zu snacken? Wir haben jede Menge Inspirationen und köstliche Rezepte.

Wer kennt es nicht, zwischen den Hauptmahlzeiten überkommt einen plötzlich der Appetit und man muss unbedingt etwas naschen. Viele greifen dann zu ungesunden Snacks wie Süßigkeiten, Chips, Eiscreme und Co., um ihren Appetit zu zügeln. Allerdings können genau diese den Appetit noch verstärken und sogar Heißhungerattacken auslösen. Davon mal ganz abgesehen, schadet uns eine ungesunde Ernährungsweise, weshalb es ratsam ist, stets auf gesunde Snacks zu setzen. Hier können wir ohne Reue naschen. Tolle, gesunde Snack-Inspirationen finden Sie hier.

Leckere Rezept-Ideen für gesunde Snacks

Noch auf der Suche nach dem perfekten, gesunden Snack? Hier kommen leckere Food-Inspirationen, die wenig Kalorien haben:

1. Möhrensticks mit Hummus

Heißhunger? Dann bereiten Sie sich doch mal leckere Rohkost-Sticks mit Hummus zu. 100 g Möhren enthalten gerade einmal 25 kcal. Alternativ können Sie auch Gurken-Sticks zubereiten. Dazu reichen Sie Hummus als Dip. 100 g herkömmlicher Hummus hat ca. 166 kcal und hält lange satt.

2. Joghurt mit Beeren

Lust auf einen kleinen Nachtisch? Joghurt mit Beeren geht immer. Einfach Ihre Lieblingsbeeren in Mager - oder Naturjoghurt geben und fertig ist der gesunde Snack. Übrigens: 100 g Himbeeren und 150 g fettarmer Naturjoghurt haben zusammen nur ungefähr 100 kcal.

3. Leckerer Süßkartoffelsnack

Süßkartoffel-Fans, aufgepasst! Eine halbe Süßkartoffel in dünne Scheiben schneiden und einen TL Öl dazugeben. Dann die Mischung nach Belieben würzen und bei 200 °C in den Ofen packen. Erst herausnehmen, wenn die Scheiben schön knusprig sind. Schmeckt himmlisch und ist perfekt als Chips-Ersatz beim nächsten TV-Abend.

>> Auch lecker: Unsere Salat-Süßkartoffel-Bowl

4. Knäckebrot mit Hüttenkäse

Knäckebrot Ihrer Wahl mit Hüttenkäse bestreichen. Mit Gurke, Tomate, frischem Schnittlauch oder Radieschen belegen. Fertig ist ein köstlicher kalorienarmer Snack, den Sie getrost jederzeit naschen können. Denn 30 g Hüttenkäse und eine Tomate auf einem Knäckebrot haben beispielsweise gerade einmal 80 kcal.

5. Trockenobst

Eine leckere Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten ist Trockenobst. Zwar ist darin Fruchtzucker enthalten, trotzdem ist der Griff dazu deutlich gesünder. 50 g getrocknete Mango haben z.B. 160 kcal, 30 g Bananenchips 160 kcal und 25 g getrocknete Apfelringe 64 kcal.

>> Diese Süßigkeiten enthalten besonders wenig Kalorien

Gesundes Naschen: So klappt es

Mithilfe dieser 3 Tipps, gelingt das gesunde Snacken im Nu:

  • Sie verspüren plötzlich Heißhunger? Oft verwechseln wir Appetit mit Durst. Trinken Sie also erstmal ein Glas Wasser oder machen sich eine Tasse Tee. Wenn Sie dann noch Lust auf einen Snack haben, können Sie sich immer noch einen machen.
  • Genießen Sie bewusst jede Mahlzeit und hören Sie auf Ihren Körper. Haben Sie "wirklich" Hunger oder verspüren Sie gerade einfach nur Heißhunger auf Süßes? Snacken Sie nur, wenn Sie auch wirklich Hunger haben.
  • Wenn Sie Gewicht verlieren wollen, sollten Sie Zwischenmahlzeiten so leicht wie möglich halten. Bis zu 150 kcal für einen Snack sind drin, mehr sollten es aber nicht sein, wenn Sie abnehmen wollen.

 

Tropische Früchte
Ob Kiwano, Acerola oder Kaki: Wissen Sie immer, welche exotischen Früchte im Supermarkt vor Ihnen liegen? Wir zeigen die Bilder der Obstsorten und erklären, wie...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...