18. August 2021
Unser Rezept für Zander mit Walnusskruste auf Linguine

Unser Rezept für Zander mit Walnusskruste auf Linguine

So lecker, so gesund und vor allem SO knusprig: Wir präsentieren Ihnen ein tolles Rezept für Zander mit Walnusskruste auf Linguine.

Zander mit Walnusskruste auf Linguine

© California WALNUTS
Walnüsse machen die Panade nicht nur knuspriger, sondern auch gesünder!

Es muss nicht immer die klassische Panade aus Semmelbröseln sein! Gerade Fisch schmeckt besonders lecker, wenn man ihn mit Nüssen wie Walnüssen, Haselnüssen oder Mandelblättchen paniert. So auch unser Zander, der mit seiner Walnusskruste knuspriger denn je daherkommt.

Hier präsentieren wir Ihnen noch mehr gesündere Alternativen zum klassischen Paniermehl >>

40 Minuten

Zutaten

für 4 Portionen
  • 80 g kalifornische Walnüsse
  • 30 g Parmesan
  • 5 Stiele Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g weiche Butter
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 600 g Zanderfilet
  • 250 g Linguine
  • 300 g Zucchini

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad, Gas: Stufe 2) vorheizen. Walnusskerne fein hacken. Parmesan reiben. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen und hacken. Knoblauch schälen und hacken. Alles mit Butter und Semmelbröseln verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und kühl stellen.
  2. Fisch abspülen und trocken tupfen. In vier Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch auf ein Backblech (mit Backpapier) legen. Nussmasse darauf verteilen und andrücken. Fisch im Ofen ca. 15 Minuten backen.
  3. Nudeln in kochendem Salzwasser etwa 8 Minuten bissfest garen. Zucchini putzen, waschen und mit dem Sparschäler in Streifen hobeln. Etwa 1 Minute mit den Nudeln garen.Alles abgießen und sorgfältig abtropfen lassen. Je nach Geschmack mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüsenudeln mit dem Fisch servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie2,744 kJ
656 kcal
Fett29.0 g
gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlehydrate49.0 g
Eiweiß49.0 g
Forelle im Fisch-Grillgitter auf dem Grill
Am besten schmeckt Forelle doch vom Grill. Wir verraten, wie Sie gegrillte Forelle richtig zubereiten, sodass sie würzig, knusprig und saftig wird – und...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...