21. September 2021
So zaubern Sie aus nur 3 Zutaten Haferflocken-Toast

So zaubern Sie aus nur 3 Zutaten leckeren Haferflocken-Toast ohne Mehl

Sie haben keine Lust auf Brot? Probieren Sie es zur Abwechslung doch mal mit kernigem Haferflocken-Toast zum Frühstück. Sie brauchen nur 3 Zutaten. Schnell, gesund und so lecker - und dabei ganz ohne Mehl und Ofen!

Für viele ist Brotbacken in den vergangenen Monaten zu einem echten Hobby geworden. Kein Wunder. Das Kneten des Teiges ist unheimlich beruhigend, fast schon meditativ, der Duft einfach nur himmlisch und der Geschmack von frischem Brot eine wahre Offenbarung auf jedem Frühstückstisch. Blöd nur, dass Brot backen ganz schön viel Zeit braucht. Bei Ihnen muss es heute mal schnell gehen? Wir verraten Ihnen ein köstliches Blitz-Rezept für Toastscheiben aus Haferflocken, das sogar ohne Mehl und Ofen funktioniert.

Rezept für Haferflocken-Toast ohne Mehl

© Mariana Medvedeva/Unsplash
Das Besondere am Haferflocken-Toast? Es braucht nur drei Zutaten, die jeder daheim hat.
leicht
Bewertung: 4

Zutaten

  • 4 EL Haferflocken (zart)
  • 1 EL Magerquark
  • 1 Ei
  • Toppings nach Wahl (z.B Käse, Hähnchenbrust und Salat)

Zubereitung

  1. Geben Sie die Haferflocken, das Ei und den Magerquark in eine Schüssel und verrühren Sie die Mischung.
  2. Ist die Mischung gut verrührt, müssen Sie diese nur noch gleichmäßig auf einem Backpapier verstreichen. Die Toast-Scheiben sollten mindestens ½ Zentimer hoch sein.
  3. Nun nur noch die leere Backpapierseite darüber klappen und das Backpapier mit der Haferflocken-Mischung vorsichtig in den Sandwichmaker legen.
  4. Sind die Toast-Scheiben schön gebräunt, können Sie die Hälften aufklappen und das ganze mit Käse, Schinken, Gurke und weiteren Zutaten nach Wahl befüllen. Nun den Haferflocken-Toast noch einmal in den Sandwichmaker geben und fertig ist die Blitz-Mahlzeit auch schon!

Tipps zum Rezept

Sie können den Teig für den Haferflocken-Toast auch noch mit einigen Gewürzen wie Pfeffer, Salz, Paprikapulver oder getrockneten Kräutern verfeinern. Probieren Sie es einfach mal aus! Die Kombination aus Magerquark, Haferflocken und Ei macht den Haferflocken-Toast zu einer echten Proteinquelle, die auch perfekt für Sportlerinnen und Sportler ist.

Video: 14 leckere Rezepte mit Toastbrot

Hafermilch im Supermarkt kaufen? Nichts da! Echte Haferflocken-Fans machen Ihre Hafermilch selbst. Denn es ist super einfach. Und mit diesen Zutaten wird Ihre...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...