24. März 2021
Fenchel schneiden: So funktioniert es

Wie schneidet man Fenchel?

Frischen Fenchel können Sie in Suppen, Salaten oder zu Fleisch und Fisch servieren. Doch wie schneidet man Fenchel eigentlich richtig? Wir erklären es Ihnen Step-by-Step.
 

Fenchel schneiden: So geht‘s 

1. Spülen Sie den Fenchel unter kaltem fließendem Wasser ab. Schnappen Sie sich ein Schneidebrett und entfernen zunächst mit einem mittelgroßen Messer sämtliche Stiele der Knolle.

2. Als nächstes geht es dem Fenchelgrün an den Kragen. Dieses können Sie später noch zum Würzen der Speisen nehmen. Legen Sie es daher am besten in Eiswasser.

3. Nun halbieren Sie die Fenchelknolle einmal längs in der Mitte.

4. Im Anschluss entfernen Sie den Strunk. Dazu schneiden Sie rechts und links mit dem Messer daneben ein. Der Strunk lässt sich dann super leicht herauslösen und entsorgen.

5. Wollen Sie den Fenchel roh servieren, etwa in einem Salat, schneiden Sie den Fenchel einfach von der Stelle aus, wo der Strunk gewesen ist in dünne Streifen. Dazu müssen Sie nur die Blätter mit der Hand zusammenhalten und los geht‘s. 

>> Hier finden Sie leckere Fenchel-Rezepte
>> Fenchelhonig selbermachen: So klappt es

Im Video: Fenchelmuffins backen

Feldsalat in einer Schale
Feldsalat schmeckt nicht nur für sich allein gut, er ist auch eine prima Beilage zu Fleisch oder Fisch. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den knackigen Salat zubereiten...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...