1. September 2021
Darum sollten Sie öfter Vollkorn essen

Darum sollten Sie öfter Vollkornprodukte essen

Vollkornprodukte schmecken nicht nur lecker, sie sind auch gesund. Was sie im Körper bewirken können und warum Sie öfter Vollkorn essen sollten, erfahren Sie hier. 

Vollkornprodukte stecken voller Vitamine, Ballaststoffe und wichtiger Nährstoffe wie zum Beispiel Magnesium, Eisen und Zink. Was sie im Körper bewirken und warum Sie öfter Vollkorn essen sollten, erfahren Sie hier. 

Darum sollten Sie öfter Vollkornprodukte essen

1. Sie haben weniger Heißhunger

Wer vor Heißhunger gefeit sein möchte, der sollte unbedingt auf Vollkorn setzen. Dank der Ballaststoffe bleiben Sie länger satt und auch der Blutzucker bleibt konstant und steigt langsamer an als beim Verzehr von Weizenmehl. Menschen, die auf Vollkornprodukte setzen, haben zudem weniger Bauchfett als Weißbrotfans. 

2. Ballaststoffe helfen beim Abnehmen

Vollkornprodukte enthalten jede Menge Ballaststoffe. Diese sind bekanntlich gut für die Verdauung und regen den Stoffwechsel an. Gleichzeitig senken vollkornhaltige Lebensmittel den Cholesterinspiegel. Wichtig nur: Wer Vollkornprodukte zu sich nimmt, sollte viel trinken, da sonst die Gefahr von Verstopfungen besteht.

3. Vollkorn ist gut für die Zähne

Verzehren wir Produkte aus Vollkorn, müssen wir mehr kauen als zum Beispiel bei Weizenprodukten. Dabei wird der Speichelfluss angeregt und die Zähne werden dadurch gereinigt. Vollkorn neutralisiert außerdem Säuren, die im Speichel enthalten sind und die Zähne angreifen können. 

4. Die Abwehrkräfte werden gestärkt

Die Ballaststoffe in Vollkornprodukten ernähren Bakterien, die nützlich für den Darm sind. Diese können unter anderem das Immunsystem stärken und sollen sogar vor Darmkrebs schützen.

Diese Lebensmittel sind gut fürs Gehirn

Frau isst Schokolade - ist Zucker ungesund für die Haut?
Wussten Sie, dass bestimmte Nahrungsmittel Entzündungen im Körper hervorrufen können? Wir zeigen Ihnen 6 Lebensmittel, die entzündungsfördernd wirken und welche...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...