Rote-Johannisbeer-Konfitüre

Rote-Johannisbeer-Konfitüre

Selbst gemachte Brotaufstriche und Marmeladen schmecken einfach umwerfend. Fangen Sie den Sommer ein und probieren Sie unsere leckere Rote-Johannisbeer-Konfitüre!

Rote Johannisbeerkonfituere
© seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Walter, Axel
Rote-Johannisbeer-Konfitüre

Rote-Johannisbeer-Konfitüre

Marmelade
© ddsign_stock / iStock
Einmachen-Special: Einmachen macht Spaß! Und was viele nicht wissen: Einmachen ist leicht und vielfältig. Wir haben die besten süßen und sauren Einmachrezepte für Sie – dazu ein paar hilfreiche Tipps und Tricks! 
 

Zutaten für 4 Gläser (à 250 ml)

Zubereitung Rote-Johannisbeer-Konfitüre

1. Johannisbeeren, Gelierzucker und Vanille mit einem Kartoffelstampfer etwas zerdrücken. Für ca. 1 Stunde ziehen lassen.
2. Unter Rühren aufkochen und nach Packungsanweisung kochen. Abfüllen, verschließen.

Auch köstlich: unsere Rezepte für Heidelbeerkonfitüre mit Brombeeren und Birnenkonfitüre mit Brombeeren.

Eingekochte Bohnen im Glas
Ob weiß oder grün: Bohnen können wunderbar haltbar gemacht werden, indem sie zunächst mit verschiedenen Gewürzen eingelegt und anschließend in Einmachgläser...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...