Rezept Kürbissuppe mit Pilzen

Eine fantastische Kombination.

Kürbissuppe mit Pilzen - Schmeckt nicht nur im Herbst! Das Rezept finden Sie hier Kürbissuppe mit Pilzen © Jalag Syndication

Für 4 Portionen: 

Für Sie Kürbis-Rezepte

 

Lust auf mehr leckere Ideen mit Kürbis? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Rezepte:

 Delikate Kürbis-Quiche
 Honigkürbis mit Vanille-Eis
 Quitten-Kürbis-Pie

Viele weitere leckere Rezepte für Kürbis finden Sie hier >>

  • 1 kg Hokkaido-Kürbis
  • 200 g Kartoffeln
  • 200 g Knollensellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 11/2 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 400 g gemischte Pilze
  • 1 kleines Baguettebrot

Zubereitung

  1. Kürbis in Stücke schneiden, dabei die Kerne entfernen. Kartoffeln und Sellerie schälen, in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln andünsten. Gemüse zugeben, mit Brühe aufgießen, mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen, ca. 20 Minuten kochen lassen.
  2. Inzwischen die Pilze putzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin andünsten, salzen und pfeffern. Baguette in Scheiben schneiden und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Heißluft: 160 Grad) 5–7 Minuten rösten. Suppe pürieren, abschmecken und mit den Pilzen anrichten. Baguette dazu servieren.


SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 40 Min.
PRO PORTION: ca. 360 kcal, 12 g Eiweiß, 7 g Fett, 60 g Kohlenhydrate

Unser leckeres Rezept für Kürbissuppe mit Pilzen. In der kühleren Jahreszeit ein super Gericht und eine fantastische Kombination.