30. März 2021
Rezeptidee: Spargel aus dem Backofen

Rezeptidee: Spargel aus dem Backofen

Gekochten Spargel, klassisch mit Schinken und Kartoffeln serviert, kennt jeder. Aber haben Sie schon mal Spargel im Backofen zubereitet? Ofen-Spargel schmeckt nicht nur lecker, sondern enthält auch viele gesunde Vitamine und Nährstoffe. Wir verraten Ihnen ein leckeres Rezept für Spargel aus dem Backofen.

Rezept für Spargel im Backofen: Schnell gemacht und butterzart

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 900 g Spargel (grün oder weiß)
  • Olivenöl
  • Grobkörniges Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung von Spargel im Backofen

  1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Falls Sie weißen Spargel zubereiten, diesen gut waschen und schälen. Auch den grünen Spargel waschen und eventuell schälen, dann abtrocknen.
  3. Jetzt die Spargelstangen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem Olivenöl beträufeln.
  4. Mit ein wenig Meersalz, schwarzem Pfeffer und einem Spritzer Zitrone würzen und für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben. Fertig!

Zubereitungs-Tipps:

Wenn Sie das Stangengemüse in Alufolie oder im Bratschlauch backen, wird er besonders zart und saftig. Portionieren Sie das Gemüse in einzelne Spargelpäckchen, das macht das Anrichten leichter. Achten Sie mal nicht auf Ihr Kalorienkonto und geben Sie etwas Butter zum Ofenspargel.

Beilagen: Dazu passt gebackener Spargel

Den gebackenen Spargel können Sie super als Beilage zu Fleisch und Fisch servieren. Dazu schmecken neue Kartoffeln, junger Spinat oder anderes Frühlingsgemüse. Sie haben Spargel übrig? Dann machen Sie daraus einfach diesen zarten Spargelsalat. Lassen Sie es sich schmecken!

Spargel zubereiten: So können Sie die Stangen außerdem garen

Spargel lässt sich nicht nur hervorragend im Backofen, sondern natürlich auch auf andere Arten zubereiten. Der Klassiker ist es, Spargel zu kochen. Wer die Spargelstangen kurz, heiß und mit wenig Wasser kocht, erhält die wichtigen Vitamine und Nährstoffe, die in Spargel erhalten sind. Aber auch im Wok oder in der Pfanne lässt sich Spargel wunderbar zubereiten. Dafür schneiden Sie diesen am besten in feine Scheiben oder Viertel.

Übrigens: Spargel kann auch roh verzehrt werden. Am besten schmeckt er mariniert mit einer Vinaigrette. Die typischen Armomastofffe des Spargels entstehen allerdings erst, wenn man ihn gart.

Spargel und Kartoffeln mit Käse überbacken
Bei diesem Rezept müssen Sie die Auflauf-Zutaten weder mühevoll in Scheiben schneiden noch aufwändig schichten. Ruckzuck ist der leckere Spargel-Kartoffel...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...