30. November 2018
Stockbrot-Rezept

Stockbrot-Rezepte

Stockbrot am Lagerfeuer ist immer ein besonderes Erlebnis. Aber auch auf dem Grill lässt sich die leckere Brotspezialität zubereiten. Wir zeigen Ihnen verschiedene Rezeptideen.

Stockbrot-Rezepte - Leckere Rezeptideen für das perfekte Stockbrot
© Marina Lohrbach/ iStock/ Thinkstock
Stockbrot-Rezepte

Mediterranes Stockbrot

Bei einer gemütlichen Lagerfeuer-Runde darf ein leckerer Stockbrotteig natürlich nicht fehlen. Wem der Platz für ein Lagerfeuer fehlt, oder wer lieber im kleinen Kreise das Stockbrot genießen möchte, kann die Leckerei auch einfach über dem Grill rösten. Damit auch Sie einen leckeren Brot-Abend auf der Terasse verbingen können, stellen wir Ihnen verschiedene und leckere Rezepte für Stockbrotteig vor.

Mediterranes Stockbrot

Zutaten

  • 80 g getrocknete Tomaten
  • 80 g entkernte Oliven
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 230 g Feta
  • 500 g Vollkornmehl
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
Mediterander Stockburger
© Nicole (Livelifedeeply-now.blogspot.co.uk)
Grillrezepte: Leckere Rezepte mit Brot zum Grillen
Bruschetta grillen
Mediterraner Stockbrot-Burger

Zubereitung

Die Tomaten und den Fetakäse würfeln und die Oliven in kleine Stücke oder Ringe schneiden. Sieben Sie nun das Vollkornmehl in eine große Schüssel und geben Sie die Trockenhefe dazu. Nun geben Sie das lauwarme Wasser zur Mehl-Hefe-Masse und verrühren den Teig zu einer glatten Masse. Verwenden Sie hierfür gegebenenfalls Knethaken. Lassen Sie den Teig nun etwa 20 Minuten zugedeckt stehen, sodass er etwas gehen kann. Nach dieser Zeit geben Sie die Gewürze, den Feta, die Tomaten, die Mandeln und die Oliven dazu und verkneten die Masse. Lassen Sie den Teig nun weitere 20 Minuten ruhen. Der Teig kann jetzt zu Röllchen geformt zu werden, um ihn dann um einen Stock herumzuwickeln. Je nach Hitzegrad des Grills, benötigt der Brotteig etwa 15 Minuten, bis er durch gebacken ist.

Tipp: Für den besonderen Italien-Kick können Sie auch Parmesan-Bröckchen in den Teig einarbeiten. Lecker!

Hier finden Sie alles zum Thema Grillrezepte>>

Stockbrot-Rezepte - Leckere Rezeptideen für das perfekte Stockbrot
© Marina Lohrbach/ iStock/ Thinkstock
Stockbrot-Rezepte

Süßes Stockbrot

Dieses Rezept für ist nicht nur süß, es schmeckt auch den Kleinen besonders gut. Der Teig lässt sich ohne Hefe zubereiten und dann über dem heißen Lagerfeuer oder dem Grill grillen. Für besonders süße Momente!

Süßes Stockbrot

Cronut
© SABINE BIELMEIER
Süße Backwaren: Hier finden Sie süße Backwaren-Verführungen
 
Cronuts
Sahne-Windbeutel
Franken Spritzkuchen
Badische Scherben

Zutaten

  • 400 g Weizenmehl
  • 275 g Magerquark
  • 150 g brauner Zucker
  • 100 ml Öl
  • 75 ml Milch
  • 80 g Schokolinsen
  • 3,5 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Nehmen Sie sich eine große Schüssel zur Hand und sieben Sie das Mehl, sowie das Backpulver hinein. Nun füllen Sie die Schüssel mit dem braunen Zucker, dem Magerquark, dem Öl, der Milch, dem Vanille-Zucker und dem Salz. Kneten Sie die Masse nun zu einem glatten Teig und geben Sie die Schokolinsen hinzu.

Den Teig in kleine, dünne Röllchen formen und um den Stock wickeln. Garen Sie das Brot möglichst nah an der warmen Glut, sodass es schnell durchzieht, aber nicht verbrennt. Vorsicht beim Essen: Die Schokolade schmilzt und hinterlässt gegebenenfalls seine Spuren an den Fingern.

Hier finden Sie alles zum Thema Grillrezepte>>

Stockbrot-Rezepte - Leckere Rezeptideen für das perfekte Stockbrot
© Marina Lohrbach/ iStock/ Thinkstock
Stockbrot-Rezepte

Herzhaftes Stockbrot

Das erinnert an eine Mischung aus deftigem Flammkuchen und leckerer Küche! Dank des geschmackintensiven Schinkens und den Röstzwiebeln, erhält das Brot eine besondere Note. Der Käse dient als Ausgleich und hält die Balance zwischen den herzhaften Zutaten. Leicht geschmolzen, macht der Käse als Stockbrot-Füllung einiges her.

Herzhaftes Stockbrot

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 250 ml warme Milch
  • 50 ml Bier
  • 125 g Schinkenwürfel
  • 1 große Zwiebel
  • 5 EL Röstzwiebeln
  • 150 g geriebener Käse
  • 1 EL Kümmel
  • Frischer Schnittlauch
Mohr im Hemd
© Jan C. Brettschneider
Zwiebel-Keationen: Hier finden Sie weitere deftig-leckere Rezepte mit Zwiebeln
Knusprige Rote-Zwiebel-Küchlein
Herzhafter Zwiebelkuchen
Flammkuchen mit Ziegenkäse

Zubereitung

Das Mehl, die Trockenhefe, die Butter und das Ei mit Salz, Zucker, Kümmel, Bier und Milch vermengen und zu einer glatten Masse kneten. Nun den Stockbrotteig für etwa eine halbe Stunde abgedeckt ruhen lassen.

Die Zwiebel schälen und in feine Stücke schneiden. Nun mit den Schinkenwürfeln, dem geriebenen Käse, dem Schnittlauch und den Röstzwiebeln zum Teig geben und unterkneten. Der Teig sollte nun noch einmal für circa 15 Minuten ruhen, bis Sie ihn um einen Stock wickeln können und über dem glühenden Grill oder dem Lagerfeuer garen können.

Hier finden Sie alles zum Thema Grillrezepte>>

Tzatziki selber machen ist ganz einfach - egal, ob mit oder ohne Knoblauch. Der Joghurt-Dip ist eine leckere Beilage zu Fleisch, Brot und Pommes frites. Wir...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...