Schmand-Rhabarber-Streusel-Muffins Rezept

Schmand-Rhabarber-Streusel-Muffins

Muffins mit saftigem Schmandteig, Rhabarber und knusprigen Streuseln versüßen uns die Kaffeepause. Wir greifen gerne zu, denn so schmeckt uns der Frühling!

Schmand-Rhabarber-Streusel-Muffins
© Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Schmand-Rhabarber-Streusel-Muffins


Zutaten für das Rezept Schmand-Rhabarber-Streusel-Muffins

Zeit: ca. 40 Minuten, gelingt leicht
Kalorien pro Stück ca. 320 kcal, 16 g Fett, 40 g Kohlenhydrathe, 4 g Eiweiß

rhabarber-erdbeer-gruetze.png
© seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Grossmann.Schuerle
Rezept mit unseren Frühlingshelden: Rhabarber, Erdbeeren und Spargel sind die Stars im Frühling - lassen Sie sich unsere leckeren Gerichte schmecken:
unsere besten Rhabarber-Rezepte
unseren besten Erdbeer-Rezepte
unsere besten Spargel-Rezepte
Für die Muffinform (12er):
  • etwas Fett

Füllung:

Streuselteig:

  • 100 g Weizenmehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 80 g weiche Butter

All-in-Teig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 Pck. Pudding-Pulver ( bsp. Dr. Oetker Gala Puddingpulver Sahne-Pudding)
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 80 g weiche Butter oder Margarine
  • 200 g Schmand
  • 1 Ei (Größe M)

Zubereitung Schmand-Rhabarber-Streusel-Muffins

  1. Vorbereiten: Muffinform fetten. Backofen vorheizen auf Ober-/Unterhitze ca. 180 Grad, Umluft ca. 160 Grad.
  2. Füllung: Rhabarber waschen, putzen und abziehen. Dicke Stangen längs nochmals durchschneiden und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden.
  3. Streuselteig: Mehl mit den übrigen Zutaten in einen Rührbecher geben. Mit einem Mixer (Rührstäbe) auf mittlerer Stufe zu Streuseln verarbeiten.
  4. All-in-Teig: Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit dem Mixer (Rührstäbe) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 1 Minute zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig gleichmäßig in der Muffinform verteilen. Die Rhabarberstücke gleichmäßig hineinstecken und die Streusel darauf geben. Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Einschub: unteres Drittel, Backzeit: etwa 30 Minuten
  5. Die Muffins etwa 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
Unser Rhabarber-Käsekuchen mit Streuseln verbindet süße, cremige und saure Komponenten zu einem Back-Meisterwerk. Dieser leckere Käsekuchen darf auf der...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...