Schnelles Pasta-Rezept: Nudelpfanne mit Pak Choi und Steak

Schnelles Pasta-Rezept: Nudelpfanne mit Pak Choi und Steakstreifen

Gesund, lecker und schnell? Das geht! Probieren Sie unser leckeres Rezept für eine Nudelpfanne mit Pak Choi und Steakstreifen.

Nudelpfanne mit Pak Choi und Steakstreifen

Nudelpfanne Pak Choi
© FoodKiss
Lecker und gesund: Die schnelle Nudelpfanne mit Pak Choi
20 Minuten
koreanisch
Nudelgerichte
schnell

Zutaten

für 4 Portionen
  • 250 g kurze Nudeln
  • Salz
  • 300 g Pak Choi
  • 1 rote Chilischote
  • 2 rote Zwiebeln
  • 400 g Hüftsteak
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Zitronensaft
  • einige Stiele Koriander
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  2. Den Pak Choi putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Die Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in Ringe schneiden.
  3. Das Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Fleischstreifen in einer weiten tiefen Pfanne im heißen Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chilischote und die Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten.
  4. Die Nudeln abgießen, dabei 100 ml Kochwasser auffangen. Pak Choi, Kochwasser und Zitronensaft zum Fleisch geben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Die Nudeln unterheben und mit Korianderblättchen garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,757 kJ
420 kcal
Fett9.0 g
Kohlehydrate51.0 g
Eiweiß32.0 g
Lade weitere Inhalte ...