15. September 2021
4 Lebensmittel, die schlecht für die Haut sind

4 Lebensmittel, die schlecht für die Haut sind

Du bist, was du isst! An dem Spruch ist viel Wahres dran, denn diese 4 Lebensmittel begünstigen eine schlechte Haut und Akne.

Haben Sie mit Akne und Co. zu kämpfen? Dann sollten Sie auf jeden Fall Ihre Essgewohnheiten genauer unter die Lupe nehmen. Denn neben Veranlagung, äußeren Einflüssen, hormonellen Veränderungen oder Stress, spielt auch die Ernährung eine Rolle, ob man Hautunreinheiten bekommt. Diese 4 Nahrungsmittel begünstigen eine schlechte Haut.

4 Lebensmittel, die schlecht für die Haut sind

1. Milchprodukte

Sie essen gern Haferflocken mit Milch oder Joghurt? Vielleicht sind diese Milchprodukte Auslöser Ihrer Hautprobleme. Grund hierfür sind wohl die in der Kuhmilch enthaltenen Hormone, welche das Hautbild negativ beeinflussen können. Wer Pickel hat, sollte stattdessen auf Milchalternativen wie Soja- oder Hafermilch umsteigen. Beobachten Sie, ob sich Ihr Hautbild nun verbessert.

2. Weißbrot

Das helle Brot enthält besonders viele raffinierte Kohlenhydrate, welche dafür sorgen, dass Ihr Blutzuckerspiegel steigt und Entzündungen im Körper begünstigt werden. Die Folge: Pickel und Co. sprießen auf der Haut. Setzen Sie statt auf Weißmehl besser auf Vollkornprodukte. 

>> Das passiert mit dem Körper, wenn man viel Vollkorn isst 

Im Video: Masken-Akne - Das hilft wirklich!

3. Süßigkeiten

Dass Süßigkeiten ungesund sind, überrascht wohl niemanden. Sie sind nicht nur schlecht für die Zähne und fördern Übergewicht, Süßigkeiten verschlechtern auch nachweislich das Hautbild. Also lieber Finger weg vom Zucker, wenn Sie mit Pickeln zu kämpfen haben.

>> Süßigkeiten: Das passiert, wenn Sie diese jeden Tag essen

4. Histaminhaltige Nahrungsmittel

Lebensmittel mit einem hohen Histamingehalt können bei manche Menschen zu Hautrötungen, Nesselsucht oder Ekzemen führen. Dazu zählen zum Beispiel Rotwein, frittiertes Essen, Salami, Geräuchertes oder auch Meeresfrüchte. Wenn Sie beobachten, dass nach dem Verzehr Hautprobleme auftreten, leiden Sie eventuell unter einer Histaminintoleranz. Lassen Sie dies unbedingt von einem Arzt untersuchen.

Frau untersucht ihr Gesicht auf Millen und Pickel
"Du bist, was du isst!" Wer sich eine schöne Haut wünscht, sollte diese nicht nur gut pflegen, sondern auch auf eine gesunde Ernährung achten. Diese 4...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...