Pasta Salat Rezept

Pasta Salat

Gekochte Nudeln und Gemüse ergeben einen kunterbunten Pasta Salat.

Pasta Salat
© aid infodienst e.V.
Pasta Salat

Zutaten für 4 Portionen:

  • gekochte Nudeln (aus 250 g Rohware)
  • 12 Kirschtomaten
  • 100 g Käse (z. B. Gouda)
  • 1⁄2 Salatgurke
  • 4 kleine Möhren
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Essig
  • 2 TL Senf
  • 6 Prisen Jodsalz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1⁄2 Bund Schnittlauch

Zubereitung:
Gekochte Nudeln in eine Salatschüssel geben. Gemüse waschen. Tomaten putzen und 5 davon zur Seite legen. Die restlichen Tomaten halbieren und zu den Nudeln geben. Käse oder geschälte Gurke in kleine Stücke schneiden und zu den Nudeln geben. Möhren schälen, putzen, raspeln und zu den Nudeln geben.
Salatsoße:
Für die Salatsoße 5 Esslöffel Öl, 3 Esslöffel Essig, 2 Teelöffel Senf, 6 Prisen Salz und 3 Prisen Pfeffer in ein Schraubglas geben. Deckel schließen und kräftig schütteln bis alles gut vermischt ist. Salatsoße mit dem Salatbesteck unter die Nudeln heben.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und über der Salatschüssel in kleine Stücke schneiden. Salat mit Kirschtomaten und Schnittlauch verzieren.

Das Rezept stammt von www.in-form.de

Zarter Feldsalat ist ein Genuss: Er schmeckt wunderbar pur, lässt sich aber auch wunderbar mit härteren Blattsalaten wie Rucola, Eichenblattsalat oder...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...