Rote Bete grillen

Rote Bete mit Schmand

Ein leckeres Grill-Rezept - nicht nur für Vegetarier: Rote Bete mit Wasabi-Schmand.

Rote Bete Wasabi Schmand
© Wolfgang Schardt
Rote Bete mit Schmand

Rote Bete mit Schmand

FÜR 6 PORTIONEN:

rote-bete-moehren-eintopf.jpg
© Jalag Syndication
Unsere FÜR SIE Rote Bete Rezepte:  
Lust auf mehr Rote Bete? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:
Rote-Bete-Möhren-Eintopf
- Tafelspitz mit Rote- Bete-Kartoffelstampf
Steckrüben-Rote-Bete-Chili
Viele weitere tolle Rote Bete Rezepte finden Sie hier >>

2 Zwiebeln
6 Stiele glatte Petersilie
6 frische Rote-Bete-Knollen
Salz, Pfeffer
ca. 6 EL Olivenöl
3 EL Mayonnaise
200 g Schmand
1–2 TL Wasabipaste (Asia-Laden oder Asia-Regal im Supermarkt).
WUSSTEN SIE SCHON...?

Rote Bete ist super gesund, stärkt das Immunsystem und wirkt entzündungshemmend - vor allem roh gegessen. Um Erkältungen vorzubeugen oder zu behandeln ist Rote Bete ebenfalls perfekt.


1 Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Petersilie abzupfen und hacken. Rote Bete schälen, halbieren, salzen und pfeffern.
2 Rote-Bete-Hälften portionsweise auf ein Stück Alufolie geben. Mit Zwiebeln und Petersilie belegen, mit Öl beträufeln. Alufolie fest darumwickeln. Auf dem geschlossenen Grill 1 Stunde grillen.
3 Für den Dip Mayonnaise, Schmand und Wasabipaste verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Folie der Roten Bete öffnen, mit Schmand servieren.
Am besten schmeckt Forelle doch vom Grill. Mit dem passenden Zubehör gelingt Ihnen diese Spezialität ganz leicht. In unserem Rezept erfahren Sie, worauf es bei...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...