6. März 2013
Rezept Steak Wrap

Steakwrap mit Möhreneisbergsalat

Rezept für leckeren Steakwrap mit Möhreneisbergsalat.

Wrap Rezept
© Wolfgang Schardt
Steakwrap mit Möhreneisbergsalat

Steakwrap mit Möhreneisbergsalat

FÜR 6 PORTIONEN:

  • 12 dünne Rindersteaks (à ca. 50 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • bunte Pfefferkörner (grob zerstoßen)
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 2 Möhren
  • 3 EL Mayonnaise
  • 200 g Crème fraîche
  • 1–2 EL Tomatenketchup
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Packung Tortilla-Wraps (Weizenfladen; im Brotregal)

Zubereitung:

  1. Rindersteaks trocken tupfen, mit Öl, Pfefferkörnern und Kreuzkümmel mischen. Gekühlt ca. 3 Stunden marinieren lassen.
  2. Eisbergsalat fein schneiden. Möhren schälen, grob raspeln. Mayonnaise, Crème fraîche und Ketchup verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Steaks auf dem Grill bei direkter Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten grillen, salzen. Tortilla-Wraps zum Schluss von beiden Seiten kurz grillen.
  4. Tortilla-Wraps erst mit Salat, dann mit Soße und Steaks belegen, einschlagen und zu einem Wrap aufrollen.
Mariniertes Putenbrustfilet
Lust auf ein leichtes Mittagessen? Wir haben ein köstliches Rezept für Pute in Honig-Senf-Marinade mit geröstetem Baguette und buntem Blattsalat.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...