Nudelnester mit Spargel, Erbsen und Garnelen

Nudelnester mit Spargel, Erbsen und Garnelen

Zum Brunch oder Glas Wein: Die köstlichen Nudelnester mit Spargel, Erbsen und Garnelen sind perfekt für viele Gelegenheiten. Hier kommt das tolle Rezept zum Ausprobieren!

Nudelnester mit Spargel, Erbsen und Garnelen
© FOODkiss
Nudelnester mit Spargel, Erbsen und Garnelen

Rezept Nudelnester mit Spargel, Erbsen und Garnelen

Zutaten für 12 Stück
  • 100 g TK-Erbsen
  • 200 g weißer Spargel
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Maccheroncini (dünne Makkaroni)
  • 1 EL weiche Butter
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 150 g gegarte Garnelen
  • 200 g Sahne
  • 4 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g geriebener Gratinkäse
  • Außerdem: Semmelbrösel für die Formen

Zubereitung Nudelnester mit Spargel, Erbsen und Garnelen

1. Die Erbsen antauen lassen. Den Spargel schälen und schräg in 1⁄2 cm breite Stücke schneiden. Den Spargel in einer Pfanne 3–4 Min. im Öl andünsten, die Erbsen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas abkühlen lassen.

2. Die Nudeln in kochendem Salzwasser in ca. 8 Min. bissfest garen, in ein Sieb abgießen, kalt überbrausen und abtropfen lassen.

3. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die 12 Mulden einer Muffinform mit Butter ausstreichen und mit den Semmelbröseln ausstreuen. Jeweils 3–4 Nudeln so um zwei Finger wickeln, dass ein Nest entsteht, und in die Mulden legen. Die Öffnung in der Mitte mit der Spargelmischung füllen und je 2 Garnelen hineingeben.

4. Sahne und Eier in einen Mixbecher geben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Alles gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Nudelnester verteilen und den Käse darüberstreuen. Im Backofen in ca. 30 Min. goldbraun backen.
5. Die Nudelnester aus den Mulden lösen und warm mit einem kleinen Salat als Vorspeise oder zu einem Glas Wein servieren. Sie begeistern auch abgekühlt auf dem Partybüfett oder beim Brunchs.

Mehr tolle Tipps, Infos und Rezepte in unserem großen Spargel-Spezial!


Rezept: FOODkiss

Spargel-Tempura mit Tomatensalsa
Tempura ist eine klassische Zubereitungsvariante der japanischen Küche. Gemüse, Fisch oder Fleisch werden von einem hauchdünnen Teigmantel umhüllt und...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...