24. Oktober 2016
3 Rezepte: Heiße Schokolade für kalte Tage

3 Rezepte für Heiße Schokolade

Herrlich ist es, wenn man von einem ausgiebigen Spaziergang in der kalten, klaren Luft wieder ins Warme kommt. Wer statt eines Tees mal etwas anderes ausprobieren möchte, für den haben wir hier unsere drei liebsten Rezepte für heiße Schokolade. Ob mit Cookies, Karamell oder Amaretto, diese Getränke sind absolute Seelenschmeichler. 

Heiße Schokolade mit Karamell und einer Prise Salz

Salz? Ja, Sie haben richtig gelesen, Salz in Ihrer wunderbar süßen, heißen Schokolade. Doch lassen Sie sich auf keinen Fall von der Prise Salz abschrecken. Die heiße Karamell-Schokolade hat einen wunderbar süßen Geschmack - das Salz kitzelt aber die gesamte Geschmacksvielfalt heraus. So entsteht die karamellige, heiße Schokolade, die uns so begeistert hat. Probieren Sie das Rezept einfach aus und schauen Sie selbst, wie wunderbar das Salz mit der Schokolade und dem Karamell harmoniert.

Heiße Schokolade mit Karamell und Salz

  • 500 ml Vollmilch
  • 60 g Zartbitterschokolade
  • Karamellsoße aus der Tube
  • 1 bis 2 EL Karamellsirup aus der Flasche
  • Süße Sahne zum Sprühen
  • 2 Prisen grobes Meersalz

Zubereitung

  1. Die Milch in einem Topf erwärmen. Dann ungefähr 55 g der Schokolade in die heiße Milch raspeln und gut verrühren.
  2. Jetzt den Karamellsirup dazugeben und gut in die heiße Schokoladenmilch einrühren.
  3. Die Karamell-Schokolade gleichmäßig auf zwei Becher verteilen, mit der Sprühsahne garnieren und die restliche Schokolade über die Sahne raspeln. Zum Schluss mit dem Karamellsirup aus der Flasche verzieren und auch die Prise Salz auf der Sahne verteilen.
Cookies and Cream Hot Chocolate
© prinkle Some Sugar
3 Rezepte für Heiße Schokolade

Cookies and Cream Hot Chocolate

Der Inbegriff für Cookies and Cream sind Oreo Kekse. Der schokoladige Keks mit der süßen Creme macht sich auch in heißer Schokolade super und sorgt vor allem für Abwechslung. Sie sind ein absoluter Oreo Keks-Fan? Dann werden Sie dieses Rezept lieben.

Cookies and Cream Hot Chocolate

Zutaten für 2 Becher

schwarze Oreo-Pralinen mit weißer Schokolade
© intophoto
Rezepte mit Oreo: Probieren Sie auch diese leckeren Rezepte mit dem beliebten Oreo Keks:
Kalter Oreo-Hund
Oreo Käsekuchen
Schwarz-weiße Donuts mit Oreo-Keksen
  • 500 ml Vollmilch
  • 3 EL Kakaopulver
  • 7 Oreo Kekse
  • Sprühsahne

Zubereitung

  1. Die Milch in einem Topf erwärmen. Dann das Kakaopulver und sechs Oreo Kekse hineingeben und alles so lange miteinander verrühren, bis sich die Kekse komplett aufgelöst haben.
  2. Jetzt die Cookies and Cream Hot Chocolate auf die zwei Becher verteilen, mit der Sahne toppen und mit dem siebten, zerbröselten Oreo Keks garnieren.

Heiße Schokolade mit Amaretto

Amaretto ist ein süßer Likör, der gerne mal in den Glühwein gegeben wird - doch auch in heißer Schokolade schmeckt Amaretto richtig lecker und vor allem weihnachtlich. Feine Mandelblättchen runden das Getränk ab.

Heiße Schokolade mit Amaretto

Zutaten für zwei Becher

  • 500 ml Milch
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 1 frische Vanilleschote
  • 2 TL Mandelblättchen
  • 4 cl Amaretto
  • Sprühsahne

Zubereitung

  1. Die Milch in einem Topf erwärmen und 80 g der Schokolade mit einer Reibe in die Milch geben.
  2. Dann die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit der Rückseite eines Messers in die Schokoladenmilch hineinrühren.
  3. Den Amaretto ganz zum Schluss in den Topf geben und im Anschluss die Milch auf die beiden Becher verteilen.
  4. Zum Schluss noch etwas Sahne und Schokoraspel auf die heiße Schokolade mit Amaretto geben und mit Mandelblättchen garnieren.
Coulant au Chocolat
Ein köstliches Schokoküchlein mit flüssigem Kern – was kann es Leckereres geben? Wir verraten Ihnen das köstliche Rezept von Sterne-Koch Ali Güngörmüs...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...