25. Februar 2020
Lebensmittel für schöne Haut, glänzende Haare und starke Nägel

Lebensmittel für schöne Haut, Haare und Nägel

„Du bist, was du isst“, dieser Spruch kommt nicht von ungefähr, denn unsere Ernährung beeinflusst unser Aussehen mehr als wir denken. Diese Lebensmittel sorgen für strahlende Haut, stabile Nägel und eine glänzende Mähne.

Lebensmittel für schöne Haut, Haare und Nägel
© iStock
Lebensmittel für schöne Haut, Haare und Nägel

Vollere Haare dank Leinsamen

Die kleinen Flachs-Samen enthalten Omega-3-Fettsäuren. Diese kräftigen unsere Haare. Wenn wir täglich zwei Löffel Leinsamen zu uns nehmen, kann sich dies positiv auf die Fülle der Haare auswirken. Zudem sorgt Leinsamen für einen gesunden Glanz der Haare.

Feigen für lange Haare

Wünschen wir uns eine lange Mähne, sollten wir täglich zwei Feigen verputzen. Die Früchte decken den Eisenbedarf des Körpers und beschleunigen das Haarwachstum.

Karotten für schöne Haut und Haare

Karotten sind sowohl für die Haut als auch für die Haare gut, denn sie stecken voller Beta-Carotin, einer Vorstufe von Vitamin A. Das Vitamin schützt unsere Haut vor DNA-Schäden, die etwa durch die Sonne entstehen können. Es ist zuständig für die Reparatur und den Aufbau von Hautzellen. Trockene Haut, Haare und Nägel oder sogar Haarausfall können übrigens Anzeichen für einen Mangel an Vitamin A sein.

Walnüsse für gesunde Haut

In Walnüssen ist neben Calcium, Magnesium und Omega-3-Fettsäuren auch Biotin enthalten. Biotin, auch als Vitamin B7 bekannt, ist wichtig, damit unsere Haut, Nägel und Haare gesund bleiben. Ein Biotin-Mangel äußert sich zum Beispiel in brüchigen Nägeln oder Haarausfall. Außerdem befindet sich Zink in Walnüssen. Es unterstützt die Wundheilung und wirkt entzündungshemmend.

Für schöne und kräftige Nägel

Proteinreiche Lebensmittel, wie Fleisch und Eier, sorgen für kräftige Nägel. Vegetarier greifen einfach auf Bohnen oder Tofu zurück, diese beinhalten ebenfalls viele Proteine. Auch Zink ist wichtig für unsere Nägel, da sie sonst aufgrund von Zinkmangel weiße Flecken bekommen können. Nehmen Sie zinkreiche Lebensmittel, wie Sesam oder Kürbiskerne, zu sich, um einem Mangel vorzubeugen.

Haferflocken für glänzende Haare

Die kleinen Flocken sorgen für starke Nägel, da Haferflocken wichtige Spurenelemente, wie Zink, Kupfer und Mangan beinhalten. Außerdem bekommen wir eine glänzende Haarpracht von ihnen. Dafür ist der Anteil an Biotin verantwortlich, der in den Haferflocken steckt.

Gesundes Haarwachstum dank Spinat

Im Gemüse verstecken sich jede Menge gute B-Vitamine. Diese sind essentiell für starke Nägel und ein gesundes Haarwachstum.

Frau hält eine exotische Drachenfrucht
Ob Kiwano, Acerola oder Kaki: Wissen Sie immer, welche exotische Frucht im Supermarkt vor Ihnen liegt? Wir zeigen die Bilder vieler exotischer Früchte und...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...