Gnocchi mit Ziegenkäse

Gnocchi mit Ziegenkäse

Abwechslungsreich und mediterran kochen: Farbenfroh, vielseitig und vor allem lecker – das ist die Gnocchi-Variation mit Ziegenfrischkäse. Mit buntem Gemüse und leichtem Hähnchen setzt der milde Ziegenkäse einen frischen Akzent und harmoniert dabei perfekt mit Basilikum und der italienischen Kartoffelspeise.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500g Gnocchi (gekocht)
  • 400g Hähnchenbrust, in Würfeln
  • 1 Zucchini, in Würfeln
  • 250g Kirschtomaten, halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Packung (150 g) Ziegenfrischkäse, (zum Beispiel: Chavroux Frischkäse Natur)
  • 4 Stängel Basilikum, geschnitten

Zubereitungszeit: ca. 25 min.

Zubereitung

Zunächst die Gnocchi nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser erhitzen. Gnocchi abgießen. Hähnchenbrust und Zucchini in Würfel schneiden, die Tomaten halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

Die Gnocchi mit der Hähnchenbrust und dem Gemüse anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Ziegenfrischkäse abrunden. Zum Servieren mit dem Basilikum bestreuen.

Tipp: Bringen Sie etwas Abwechslung in das Gnocchi-Pfannengericht und nehmen Sie statt der Zucchini eine frische Paprika.

Nährwertangaben pro Portion: Brennwert: kJ 2005, kcal 480, Eiweiß: 33g, Kohlenhydrate: 48g, Fett: 17g.

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":

Lade weitere Inhalte ...