22. Oktober 2013
Thermomix Rezept: Himbeereis

Thermomix Rezept: Himbeereis mit Schokosplittern

Kreieren Sie mit dem Thermomix schnell und einfach ein leckeres Dessert. Ob den Früchtetraum mit Schokosplittern oder die Variante Himbeereis mit grünem Pfeffer - Ihre Gäste werden die Rezepte lieben.

Himbeereis - Süßes und cremiges Himbeereis mit Schokosplittern selber machen
© Vorwerk
Thermomix Rezept: Himbeereis mit Schokosplittern

Zutaten für 4 Portionen

Eis am Stiel - So machen Sie leckeres Eis in Zukunft selber
© Jupiterimages/ Getty Images/ Thinkstock
Eis-Rezepte: Sommer oder Winter: Eis geht immer, besonders selbstgemachte Rezepte. Ob mit oder ohne Sahne, Eismaschine oder nicht - wir haben wunderbare Rezeptideen, wie Sie Eis und Sorbet selber machen können.
 
  • 60 g Zucker
  • 300 g Himbeeren- oder Beerenmix, TK
  • 50 g Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 2 Eiweiß

Zubereitung

  1. Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
  2. Gefrorene Früchte und Schokolade zugeben und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
  3. Die zerkleinerten Früchte mithilfe des Spatels von der Messermitte zur Seite schieben, damit man den Rühraufsatz sicher einsetzen kann.
  4. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß zugeben, 2 Min./Stufe 4 zu einem Softeis aufschlagen und servieren.

Tipp: Legen Sie die Messernabe mit dem Spatel frei, damit Sie den Rühraufsatz gut aufsetzen können.

Arbeitszeit: 10 Min

Gesamtzeit: 10 Min

Variante: Himbeereis mit grünem Pfeffer

Anstelle der Schokolade können Sie das Eis auch mit eingelegtem, grünem Pfeffer aufpeppen. Dafür im 2. Schritt mit den Früchten 1 - 2 TL eingelegten, grünen Pfeffer, den Sie vorher unter Wasser abspülen, dazugeben. Grünen Pfeffer bekommt man getrocknet oder in Salzlake eingelegt. Er hält sich im Kühlschrank Monate.

Probieren Sie auch das Thermomix-Rezept für Kürbissuppe>>
Probieren Sie auch das Thermomix-Rezept für Himbeer-Eis>>

Dessert mit Kirschen und Sahnecreme
Bei diesem einfachen und gleichzeitig unverschämt leckeren Rezept löffelt man sich gerne bis zum Ende durch, denn es überzeugt nicht nur durch seine süße...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...