28. Januar 2014
Rezept: Frischkorn-Müsli

Frischkorn-Müsli

Frühlingshafter Frühstückskick! Reich an Eisen und Folsäure, bietet das Diät-Müsli den idealen Start in den Tag. Das Rezept finden Sie hier.

Frühlings-Frischkorn-Müsli
© Peter Schulte/Gräfe und Unzer
Frischkorn-Müsli

Frühlings-Frischkorn-Müsli

Frau beim Frühstück
© iStockphoto
Fit in der Früh: Tipps für einen guten Start in den Tag:
Frühstück leicht gemacht
Frühstückstipps von Christian Rach
Fit in der Früh
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Einweichen: 6 Stunden oder über Nacht
Brennwert: Ca. 280 kcal, 15 g EW, 8 g F, 36 g KH

Zutaten für 1 Person

  • 1 Bio-Orange
  • 4 EL Haferflocken
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 Prise Ceylonzimtpulver
  • einige Erdbeeren oder Physalis
  • einige Stiele Frühlingskräuter (z. B. Brennnesselspitzen, Kerbel, Kresse)
  • 2-3 EL Magerquark
Meine grüne Diät
© Gräfe und Unzer
Das Buch zum Rezept: Meine Grüne Diät, 16,99 Euro, GU
Zubereitung

1 Am Vortag die Orange heiß waschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Saft und Schale mit Haferflocken, Sesamsamen und Zimtpulver mischen und im Kühlschrank 6 Std. (oder über Nacht) ziehen lassen.

2 Am nächsten Tag die Beeren waschen, putzen und klein schneiden. Die Kräuter waschen und trocken schütteln.

3 Den Quark mit dem Müsli verrühren und die Früchte unterheben. Die Kräuter mit der Küchenschere dazuschneiden.

Blumenkohl überbacken
Blumenkohl ist lecker, enthält viele wertvolle Nährstoffe und lässt sich auch noch vielfältig zubereiten. Wie wäre es mit einer schnellen, unkomplizierten...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...