Eclairs mit Espressocreme Rezept

Eclairs mit Espressocreme

Eclairs haben ihren Ursprung in Frankreich und warten mit verschiedensten Füllungen auf. Ob nun mit Schokoladen-, Vanille- oder Erdbeercreme gefüllt, Hauptsache, die Füllung ist schön süß. Wir haben ein Rezept mit köstlicher Espressocreme für Sie.

Eclairs mit Espressocreme
© FOODkiss
Eclairs mit Espressocreme

Rezept für Eclairs mit Espressocreme

Zutaten für 20 Stück
Für den Brandteig:

  • 50 g Butter
  • Salz
  • 2 EL Vanillezucker
  • 180 g Mehl
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 1 TL Backpulver

Für die Creme:

  • 250 g Sahne
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 EL Instant-Espressopulver
  • 4 Eigelbe
  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 150 g weiße Schokolade

Außerdem: Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung Eclairs mit Espressocreme

  1. Für den Brandteig 1⁄4 l Wasser mit der Butter, 1 Prise Salz und dem Vanillezucker aufkochen. Das Mehl auf einmal hineingeben und und mit einem Kochlöffel so lange rühren, bis sich eine weiße Schicht am Topfboden bildet und der Teig sich als Kloß vom Boden löst.
  2. Teig in eine Schüssel geben und sofort 1 Ei unterrühren, den Teig ca. 10 Min. abkühlen lassen. Die restlichen Eier nacheinander mit den Knethaken des Handrührgeräts unter den Teig rühren, dann das Backpulver untermengen.
  3. Den Brandteig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech 20 Streifen aufspritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Min. goldbraun backen (die Ofentür nicht öffnen!). Herausnehmen, waagerecht halbieren und abkühlen lassen.
  4. Für die Creme die Sahne mit Vanillemark und Espressopulver aufkochen und ziehen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker verrühren, die heiße Sahne unter Rühren
  5. hinzufügen, zurück in den Topf gießen und bei schwacher Hitze unter Rühren erhitzen, bis die Creme dicklich ist. Die Vanillecreme durch ein Sieb passieren und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  6. Die Butter ca. 10 Min. dickschaumig schlagen, dann die Vanillecreme nach und nach unter die Butter rühren. Die weiße Schokolade in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen und unter die Creme ziehen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, auf die untere Hälfte der Eclairs spritzen und die Deckel aufsetzen. Mit Puderzucker bestäuben.

Hier gibt's noch mehr leckere Rezepte für Schmalzgebäck >>
Zubereitung: 1 Std.
Backen: 25 Min.
Pro Stück ca.: 281 kcal, 4 g E, 22 g F, 18 g KH
Tipp: Alternativ die Deckel der Eclairs mit Kakaopulver bestäuben oder mit dunkler Kuvertüre bestreichen.

Rezept: FOODkiss

Download

Südtiroler Strauben sind ein beliebtes Schmalzgebäck, zu dem gerne Preiselbeeren gereicht werden. Probieren Sie die Köstlichkeit am besten noch warm zum...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...