Asia-Low-Carb-Rezept Chili-Brokkoli-Blumenkohl-Salat

Sie sind Fan der asiatischen Küche? Dann probieren Sie unbedingt diesen Low-Carb-Salat, der dank Erdnüssen, Sesamöl und Sojasoße eine leicht asiatische Note hat. Gleich ausprobieren - hier kommt das Rezept für den Chili-Brokkoli-Blumenkohl-Salat.

Chili-Brokkoli-Blumenkohl Chili-Brokkoli-Blumenkohl-Salat © Jan-Peter Westermann/Jalag

Zutaten für den Chili-Brokkoli-Blumenkohl-Salat
(für 2 Portionen):

  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 400 g Brokkoli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 50 g Erdnüsse
  • 4 EL Sonnenblumen- oder
  • Erdnussöl und 1 TL Sesamöl
  • 1/4 l Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sojasoße

Zubereitung Chili-Brokkoli-Blumenkohl-Salat

1. Blumenkohl und Brokkoli putzen und waschen. Beides in kleine Röschen zerteilen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Chilischote halbieren, Kerne herausschaben. Schote waschen und in feine Streifen schneiden. Erdnüsse in einer Antihaft-Pfanne ohne Fett rösten.

2. Blumenkohl, Brokkoli und Chilischote im heißen Öl unter Rühren ca. 5 Minuten anbraten. Brühe angießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken. Geröstete Nüsse darüberstreuen. Dazu schmeckt gekochter Reis.

PRO PORTION: ca. 420 kcal, 10 g Eiweiß, 38 g Fett, 8 g Kohlenhydrate
SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 30 Min.