Abnehm-Suppen

Abnehm-Suppen

FÜR SIE zeigt Ihnen, wie Sie aus einer Basissuppe drei abwechslungsreiche Suppenvarianten zaubern, die lecker und gesund sind - und zudem beim Abnehmen helfen.

Asia-Suppe mit Chili, Ingwer und Udon Nudeln
© Jalag-Syndication.de
Abnehm-Suppen

Die Basissuppe

3 Bund Suppengemüse, 2 Fenchelknollen und 500 g Tomaten putzen, waschen und grob zerkleinern. In einen großen Topf (5 Liter Inhalt) geben und mit Wasser auffüllen. 1 EL Meersalz, 1 EL Pfefferkörner, 1 EL Pimentkörner, 2 Nelken und 4 Lorbeerblätter zugeben. Zum Kochen bringen und bei geringer Hitze ohne Deckel ca. 1 Stunde köcheln lassen. Die Suppe durchsieben, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren oder portionsweise einfrieren. Je nach Appetit reicht die Basissuppe für 2–4 Suppentage.

Spitzkohl-Sellerie-Suppe - Diese Suppe eignet sich hervorragend zum Abnehmen
© Jalag Syndication
Für Sie Suppen-Rezepte :  
Lust auf mehr leckere Suppen-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:
Spitzkohl-Sellerie-Suppe
- Süßkartoffel-Suppe mit Kokos
Gesunde Kohlsuppe
Weitere Rezepte für Schlank-Suppen finden Sie hier >>


Asia-Suppe

1 Liter Basissuppe mit 20 g fein geriebenem Ingwer, 1–2 fein geschnittenen Chilischoten und 2 längs halbierten Stängeln Zitronengras zum Kochen bringen. Folgende Zutaten (Menge nach Lust und Laune) klein schneiden und in der Suppe garen: Paprika, Blattspinat, Pilze, Pak Choi, Chinakohl, Möhren, Sprossen, Bambusschösslinge, Spargel, Tomaten. Mit frischem Koriander oder Thai-Basilikum bestreuen. Mittags: Nach Wunsch 30 g gekochte Buchweizennudeln (Udon) und 50 g gewürfelten Tofu zugeben.


Curry-Kohlsuppe

Ein Viertel in Streifen geschnittenen Weißkohl in einem Topf in 1 TL Öl anschwitzen, 1 TL Currypulver zufügen und kurz mit anschwitzen. 1 Liter Basissuppe angießen, zum Kochen bringen. Folgende Zutaten (Menge nach Belieben) klein schneiden und mitgaren: grüne Bohnen, Staudensellerie, Lauchzwiebeln, Möhren, Tomaten, Blattspinat, Pilze, Blumenkohl, Kürbis. Mit frischer glatter Petersilie oder Koriander bestreuen. Mittags: Nach Wunsch 30 g gekochte rote Linsen oder Kichererbsen zugeben.


Minestrone

Je 2 gewürfelte Zwiebeln und Knoblauchzehen in 1 TL Öl anschwitzen, 1 EL Tomatenmark und 1/2 TL getrockneten Oregano mit anschwitzen. 1 Liter Basissuppe angießen, 2 Zweige Rosmarin zugeben und zum Kochen bringen. Folgende Zutaten (Menge nach Lust und Laune) klein schneiden und in der Brühe garen: Möhren, Staudensellerie, grünen Spargel, Fenchel, Brokkoli, Blattspinat, Pilze, Kohl, Zucchini,Tomaten. Mit Thymian oder Basilikum bestreuen. Mittags: Nach Wunsch 30 g gekochte Suppennudeln zugeben.

Auch lecker: Gesunde Kohlsuppe >>

Die 15 besten Vital-Suppen: Entdecken Sie unsere Rezepte >>

Rezept für Cubio Suppe mit Brunnenkresse
Für etwas Abwechslung im Kochtopf sorgt die Cubio. Das Wurzelgemüse verströmt in rohem Zustand einen zarten Zimtduft. Daher wird sie auch oft Zimtkartoffel...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...