Rezeptidee: Wassermelonensalat

Rezept für Wassermelonensalat

Machen Sie sich auf etwas gefasst: Dies ist vielleicht der saftigste Salat, den Sie je gegessen haben! Ihr Gaumen wird bestimmt zufrieden sein.

Wassermelone mit Oliven, Feta und Tomaten
© nitrub/iStock
Rezept für Wassermelonensalat

Zutaten

  • 700 g Wassermelone
  • 150 g Fetakäse
  • 1/2 Gurke
  • 75 g Oliven
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 4 Stängel Minze
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Rösten Sie zunächst die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl an. Stellen Sie die Kerne danach zur Seite, damit sie abkühlen können.
  2. Schneiden sie die Zwiebel in sehr feine Scheiben und legen Sie diese in den Limettensaft. Lassen Sie diese Mischung etwa zehn Minuten ziehen.
  3. Schälen und entkernen Sie in der Zwischenzeit die Melone und schneiden Sie das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke. Schälen Sie die Gurke und stückeln Sie auch diese. Geben Sie beides in eine große Salatschüssel.
  4. Zerbröckeln Sie den Feta über dem Salat und geben Sie auch die Oliven halbiert dazu.
  5. Die Minze muss nun abgebraust werden, die Blätter werden abgezupft. Hacken Sie diese klein und mischen sie ebenso unter den Salat wie die Zwiebelscheiben aus dem Limettensaft.
  6. Geben Sie den übrig gebliebenen Limettensaft in eine kleine Schüssel und quirlen Sie Öl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer unter. Beträufeln Sie den Salat mit diesem Dressing und bestreuen Sie ihn mit den Sonnenblumenkernen.
quinoa-salat.png
© GU
Quinoa-Tofu-Salat: Entdecken Sie dieses Salat-Rezept mit Mango und Chili.
Herzhafter Halloumi-Käse statt Rostbratwürstchen? Würzig gegrillte Aubergine statt Steak? Oh ja – denn vegetarisch Grillen ist dieses Jahr so herrlich...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...