8. Juli 2021
Abnehmen mit Haferflocken: Mit diesen 3 Tricks funktioniert es!

Abnehmen mit Haferflocken: Mit diesen 3 Tricks funktioniert es!

Abnehmen mit Haferflocken? Ja, das funktioniert! Denn das gesunde Powerfood hat so einige praktische Eigenschaften, mit denen wir unser Bauchspeck im Nu loswerden. Wie das genau funktioniert, verraten wir hier.

Dass Haferflocken echte Alleskönner sind, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Aber hätten Sie gewusst, dass sich das Superfood auch ganz wunderbar zum Abnehmen eignen? Wer die folgenden Lebensmittel durch Haferflocken ersetzt, lässt tatsächlich die Pfunde purzeln!

Unbedingt lesen: Im Buch "Abnehmen garantiert" erklärt Petra Bracht, wie Sie in nur 5 Schritten zu Ihrem dauerhaften Wunschgewicht gelangen >>

So können Sie mit Haferflocken abnehmen

1. Verwenden Sie Haferflocken statt Paniermehl

Wird etwas ausgiebig in Paniermehl gedreht und gewendet, schmeckt es natürlich umso besser – wirklich kalorienarm sind Semmelbröseln allerdings nicht! Wer Gewicht verlieren möchte, sollte beim Panieren also viel lieber zu Haferflocken greifen. Fein gemahlen ergeben diese einen tollen Paniermehl-Ersatz.

2. Gezuckerte Cerealien durch Haferflocken ersetzen

Zugegeben, dieser Trick sollte keine Überraschung mehr sein – Gold wert ist er dennoch! Wer nährstoffreiche Haferflocken als kalorienarme und vollwertige Alternative zu überzuckerten Fertigmüslis zu sich nimmt, tut seinem Körper einen ganz großen Gefallen. Haferflocken enthalten von Natur aus wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Aufgrund Ihres hohen Anteils an Ballaststoffen machen Sie zudem so richtig schön satt.

Lesen Sie hier, welche Haferflocken-Toppings Ihnen ebenfalls beim Abnehmen helfen >>

3. Müsliriegel aus Haferflocken selber machen

Und wo wir schon beim Thema Müsli sind: Haferflocken eignen sich auch wunderbar dazu, Müsliriegel selbst herzustellen! Fertige Produkte aus dem Supermarkt enthalten nämlich ebenfalls viel zu viele Zusatzstoffe und Dickmacher. Wer selber seine Müsliriegel selber macht, kann also den Zuckeranteil kontrollieren und damit eine Menge Kalorien einsparen. Ein tolles Rezept haben wir hier für Sie.

Ja, Porridge zählt zu den wohl leckersten und gesündesten Frühstücken der Welt – aber eben nur dann, wenn man es richtig zubereitet. Wir verraten, welche...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...