Abnehmen: Mit diesen Weihnachtsgewürzen purzeln die Kilos

Abnehmen: Mit diesen Weihnachtsgewürzen purzeln die Kilos

In der Weihnachtszeit lauern die Verlockungen an jeder Ecke. Doch zum Glück gibt es auch das ein oder andere Lebensmittel, dass uns dabei hilft, unsere Figur zu halten. Wir verraten Ihnen, welche Weihnachtsgewürze unseren Stoffwechsel ankurbeln.

Abnehmen trotz Weihnachtsgenuss: Diese Gewürze machen's möglich

Plätzchen, Gebäck und Co. gehört einfach zur Adventszeit dazu. Sie versetzen uns in Weihnachtsstimmung und schmecken einfach zu köstlich. Leider sind diese Naschereien häufig sehr kalorienreich und ruinieren in kürzester Zeit unsere Figur. Doch es muss nicht zwingend ungesund sein.

Wir verraten Ihnen, welche typischen Gewürze Sie in Weihnachtsstimmung bringen und uns gleichzeitig sogar beim Abnehmen helfen.

Probieren Sie auch unser leckeres Rezept für gesunde Haferflocken-Plätzchen >>

Zimt

Zimt ist wohl der Klassiker: Das Gewürz gehört zur Weihnachtszeit fast in jedes Gebäck, Gericht und Getränk. Der köstliche Geschmack versetzt uns sofort in Weihnachtsstimmung und bereichert jede Mahlzeit. Zimt ist dabei keinesfalls schlecht für unsere Figur – ganz im Gegenteil. Zimt hat viele gesunde Eigenschaften, enthält kaum Kalorien und beugt sogar Heißhungerattacken vor. Streuen Sie doch mal eine Prise in Ihren Kaffee oder Tee. Das bringt figurfreundliche Weihnachtsstimmung!

Nelken

Gewürznelken sind zur Weihnachtszeit ebenfalls ein beliebter Klassiker. Die getrockneten Blüten duften herrlich und reichern Speisen und Getränke mit einem unverwechselbaren, weihnachtlichen Geschmack an. Das Tolle: Sie helfen uns sogar beim Abnehmen! Nelken unterstützen den Flüssigkeitsabtransport im Körper, was Wassereinlagerungen beseitigt. Außerdem wirken sie zusätzlich entzündungshemmend und haben eine positive Wirkung auf unsere Haut.

Lesen Sie auch, warum Sie jeden Tag ein paar Nelken kauen sollten >>

Kardamom

Sie wollen abnehmen, gleichzeitig aber nicht auf köstliche Weihnachtsleckereien verzichten? Dann genießen Sie doch mal eine Prise Kardamom in Tee oder zum Beispiel einer Schale Magerquark. Das orientalische Gewürz verströmt das typische Lebkuchenaroma und erinnert uns auch an Glühwein und Spekulatius – ganz ohne unserer Figur zu schaden.

Hier finden Sie weitere gesunde Lebensmittel zu Weihnachten >>

Im Video: Diese Gewürze senken den Blutdruck

Im Herbst füllen sich die Supermarktregale wieder mit Spekulatius, Lebkuchen und Weihnachtsschokolade. Wie soll man da nur seine Figur halten? Zum Glück gibt es...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...