4. Januar 2021
Abnehmen mit Akupressur: Diese Punkte helfen dabei

Abnehmen mit Akupressur: Diese 4 Punkte stoppen Heißhunger und Co.

Akupressur soll uns dabei helfen, unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren sowie Beschwerden und Stress zu lindern und das Beste: Sie kann uns sogar beim Abnehmen helfen! Diese vier Akkupressurpunkte stoppen Heißhungerattacken, sorgen für ein Sättigungsgefühl und kurbeln die Verdauung an.

Die Akupressur ist sehr eng mit der Akupunktur verwandt. Beide stammen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, wobei bei der Akupunktur mit Nadeln gearbeitet wird. Bei der Akupressur werden bestimmte Punkte am Körper mithilfe der Finger stimuliert. Wir verraten Ihnen, welche vier Akupressurpunkte Sie beim Abnehmen unterstützen können.

Dieser Akupressurpunkt sorgt für ein Sättigungsgefühl

Wer kennt es nicht? Man nimmt eine leckere Mahlzeit zu sich und würde am liebsten immer weiter futtern, da einfach kein Sättigungsgefühl einsetzt. So isst man schnell mal zu viel, was sich dann auf der Waage widerspiegelt. Doch dem können Sie entgegenwirken: Drücken Sie den Punkt „Auslöschender See“. Er liegt in der Mitte Ihres Oberarms an der Außenseite zwischen Schulter und Ellenbogen, etwa auf Höhe der Brust. Diesen Punkt für ca. 30 Sekunden gedrückt halten, dann sollte sich ein Sättigungsgefühl bemerkbar machen.

Akupressur: Der Punkt „Das Zentrum des Menschen“ wirkt gegen Heißhunger

Dieser Akupressurpunkt liegt zwischen Nase und Oberlippe. Für ca. 90 Sekunden sanft gedrückt halten und dem Heißhunger den Kampf ansagen! Sowohl der Appetit als auch das Hungergefühl sollen dadurch gestoppt werden.

Die Verdauung ankurbeln mithilfe von Akupressur

Um abzunehmen, muss natürlich auch der Stoffwechsel angeregt werden. Drücken Sie dazu den Punkt „Vereinte Täler“. Sie finden ihn in der kleinen Mulde zwischen Ihrem Daumen und Zeigefinger. Umschließen Sie den Punkt mit dem Daumen und Zeigefinger der anderen Hand und üben Sie sanften Druck aus. Für circa vier Minuten halten. Toller Nebeneffekt: Auch unser Immunsystem soll durch die Aktivierung des Punktes gestärkt werden!

Die Leber unterstützen

Die Punkte namens "Dekorierte Pforte" unterstützen unsere Leber bei der Entgiftung des Körpers und regen den Fettabbau an. Sie finden die Akupressurpunkte, indem Sie beide Arme seitlich an den Körper drücken. Dort, wo Ihre Ellenbogen die Rippen berühren, liegt die "Dekorierte Pforte". Die Punkte drei Minuten lang drücken.

Globuli - Abnehmen mit Globuli-Pillen
Eine Wunderpille, die unsere Fettpölsterchen ganz ohne Sport und Diät wegschmelzen lässt, wurde leider noch nicht erfunden. Kleine Kügelchen, genannt Globuli...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...