1. Juli 2019
Gratis Strickanleitung: rotes Top für warme Tage

Rotes Top für warme Sommertage

Das Korallenrot des ärmellosen Pullis ist die Farbe des Jahres 2019. Das Top ist easy zu stricken und das weiche Bio-Garn „Fourseason“ schmeichelt der Haut. Das ideale Teil für Anfänger – mit unserer kostenlosen Strickanleitung geht's ganz einfach! Mehr Inspirationen und Gleichgesinnte finden Sie in der kostenlosen Woll-Community woolplace.de.

Strickanleitung rotes Top
© Petra Obermueller/Lana Grossa
Rotes Top für warme Sommertage


FÜR SIE Heft 6/2019 Modell 8

Rotes Top (Fourseason Top)

Größe: 36/38 (40/42 – 44)
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern vor, für Größe 44 nach dem Gedankenstrich. Steht nur eine Angabe, so gilt sie für alle drei Größen.

Material: Lana Grossa-Qualität „Fourseason” (45 % Schurwolle (Merino extrafine), 40 % (Bio) Baumwolle, 15 % (rec.) Kaschmir, LL = ca. 105 m/50 g): ca. 300 (350 – 400) g Kupfer (Fb. 15); Stricknadeln Nr. 7, 1 Wollhäkelnadel Nr. 4,5.

Knötchenrand: Die 1. M jeder R wie zum Rechtsstr. abh. Die letzte M jeder R re str.

Hebemaschenmuster: Nach der Strickschrift str. Die Zahl re außen bezeichnet die Hin-R, li außen die Rück-R. In der Breite die R mit den M vor dem 1. Pfeil beginnen, den MS = 2 M zwischen den Pfeilen fortl. str., mit den M nach dem 2. Pfeil enden. Der Deutlichkeit halber sind 3 MS gezeichnet. In der Höhe die 1. und 2. R 1x str., dann diese 2 R fortl. wdh. Hinweis: Die Rückseite des Musters bildet im Top die Vorderseite!

Maschenprobe: 20 M und 34 R Hebemaschenmuster mit Nd. Nr. 7 = 10 x 10 cm.

Rückenteil mit halben Ärmeln: 92 (100 – 108) M mit Nd. Nr. 7 anschlagen. Im Hebemaschenmuster mit Knötchenrand str. Nach 36 (37 – 38) cm = 122 (126 – 130) R ab Anschlag beids. für die kurzen Ärmel je 4 M dazu anschlagen = 100 (108 – 116) M. Die zugenommenen M beids. folgerichtig in das Hebemaschenmuster einfügen. Nach 18 (19 – 20) cm = 62 (66 – 68) R ab Ärmelbeginn alle M locker abketten.

Vorderteil mit halben Ärmeln: Wie das Rückenteil mit halben Ärmeln stricken.

Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Nähte schließen, dabei die Schulternähte beids. über je 11,5 (13,5 – 15,5) cm. Mit der Häkelnd. Nr. 4,5 den Halsausschnittrand und die Ärmelränder mit je 1 Rd Krebsm [= fe M von li nach re] umhäkeln.

Mehr kostenlose Strickanleitungen gibt es hier!
Kostenlose Häkelanleitungen haben wir auch!

Strickanleitungen: Strickschrift richtig lesen
Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...