Entspannt in den Urlaub To-Do-Liste für den Campingurlaub

Mit unserer Checkliste zum kostenlosen Download behalten Sie alle Vorbereitungen im Blick und können entspannt in Ihren Campingurlaub starten.

Checkliste für den Campingurlaub To-Do-Liste für den Campingurlaub © omgimages/iStock

Die Reise ist gebucht, die Vorfreude ist riesig. Für den perfekten Urlaub gibt es je nach Ziel und Art der Reise einige Vorbereitungen zu treffen. Mit unserer To-Do-Liste landet alles im Koffer, was unbedingt mit muss. Sie wollen auf Nummer Sicher gehen? Laden Sie hier die perfekte Urlaubs-Checkliste herunter>>

Fahrzeug-Check

Gerade, wenn Sie eine längere Zeit nicht mit dem Wohnwagen oder dem Wohnmobil unterwegs waren, sollten Sie vor einer Reise alles einmal gründlich durchchecken. Auch das ZUgfahrzeug sollte natürlich geprüft werden. 

Kleidung

Schauen Sie sich am besten vorab die Wettervorhersage für Ihr Reiseziel an und packen Sie entsprechende Kleidung ein. Denken Sie auch daran, welche Ausflüge und Unternehmungen geplant sind. Brauchen Sie eventuell Abendgaderobe oder Sportkleidung?

Für an den Strand

Sommerlook für den Urlaub
Bademode für jede Figur - Wir zeigen ihnen, wie Sie je nach Figurtyp die Aufmerksamkeit gekonnt auf die schönsten Zonen Ihres Körpers lenken können

Tipps und Ideen für einen tollen Auftritt am Strand:


Die passende Bademode für jeden Typ 
⇒ Tipps für den perfekten Sommerteint
Schöne Sommerfrisuren

Badehose, Bikini und Strandtuch dürfen natürlich nicht fehlen. Auch Sonnenbrille und Flip Flops kommen in den Koffer. Wer will, packt noch ein Taschenbuch, Strandspiele oder eine Luftmatratze ein. Am besten Sie nehmen eine große Tasche mit, in die Sie am Urlaubsort alles hineinpacken können. Auf keinen Fall vergessen: Sonnencreme. 

Technisches Equipment

Packen Sie die Kamera für schöne Urlausbfotos ein. Damit Handy und Kamera einwandfrei funktionieren, denken Sie auch an die Ladekabell und packen Sie für unterwegs Ersatzakkus ein. Je nach Reiseziel brauchen Sie eventuell einen Steckdosenadapter.  

Reiseapotheke

Ihre Reiseapotheke sollte mit den Basics für jeden kleinen Notfall bestückt sein. Dazu gehören: Pflaster, Schmerztabletten, Magentropfen, Salbe gegen Sonnenbrand, Tabletten bei Reisekrankheit und Mückenschutz. Prüfen Sie Ihren Impfpass und lassen Sie gegebenenfalls Impfungen auffrischen. Bei Reisen in exotische Länder sollten Sie sich rechtzeitig um spezielle Impfungen kümmern.

Wichtige Dokumente nicht vergessen 

Sie brachen einen Personalausweis oder, je nach Reiseziel, einen Reisepass. Überprüfen Sie die Gültigkeit. Einen Reisepass für Kinder sollten Sie rechtzeitig beantragen. Verreisen Sie mit dem Auto oder wollen Sie sich am Urlaubsort einen Mietwagen nehmen, vergessen Sie nicht ihren Führerschein. Für den Notfall sollten Sie außerdem Ihre Krankenversichertenkarte (zum Beispiel eine Europäische Krankenversicherungskarte) dabeihaben. Und vor allem: Kein Urlaub ohne Ihre Reiseunterlagen. Flugtickets und Hotelreservierung nicht vergessen. Zur Sicherheit können Sie alle Dokumente auch kopieren und die Kopien getrennt von den Unterlagen mitnehmen.

Entspannte Anreise

Wer mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen verreist, sollte vorher immer die Reiseroute planen und notieren Sie sich die Adressen für das Navi. Unbedingt Reiseproviant und genügend Wasser mitnehmen! 

Was darf ich nicht verpassen?

Für ein abwechslungsreiches Ferienprogramm überlegen Sie sich schon zu Hause, welche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten Sie besuchen möchten. Interessante Infos finden Sie zum Beispiel in einem Reiseführer. Einige Attraktionen und Ausflüge können Sie auch schon vorab im Internet buchen.

Zu Hause alles ok?

Fragen Sie Verwandte, Freunde oder Nachbarn, ob Sie sich um die Post, die Blumen oder Ihre Haustiere kümmern. Bevor Sie fahren, schalten Sie das Licht und alle Elektrogeräte aus. Ziehen Sie die Stecker aus den Steckdosen, vor allem bei Küchengeräten. Regulieren Sie Ihre Heizung runter. Wertsachen und Autoschlüssel sollten Sie nicht offen liegen lassen. Haustür abschließen nicht vergessen.

Ein letzer Check

Bevor die Reise beginnt, überprüfen Sie noch einmal die wichtigsten Punkte: Haben Sie Geld und EC-Karte eingesteckt? Das Handy nicht vergessen? Reiseunterlagen und Dokumente wie Führerschein und die Papiere des Wohnwagens/des Wohnmobils griffbereit? Den Hausschlüssel mitgenommen?

Dann kann ja nichts mehr schief gehen. Gute Reise!

Sie möchten schlank in die Ferien starten? Wir zeigen Ihnen wie es gelingt >>

Downloads
 
Schlagworte: