27. September 2021
Aufkleber entfernen: So gelingt es OHNE Knibbeln

Aufkleber entfernen: So gelingt es OHNE Knibbeln

Ob auf Plastik oder Glas – nicht immer lassen sich Aufkleber oder Klebereste auf Anhieb von Gläsern, Dosen und Co. entfernen. Nervig! Wir verraten Ihnen die besten Tricks, die ganz ohne Knibbeln funktionieren.

Wann lernen Hersteller eigentlich, dass wir auch gut ohne die lästigen Aufkleber auf der Unterseite von Dosen, Vasen, Dekoartikeln und Co. auskommen und die Etiketten auf Gläsern nicht stundenlang von der Oberfläche kratzen wollen, bevor wir sie endlich wiederverwenden können? Vermutlich nie. So nervig die Angelegenheit auch ist, es klappt tatsächlich auch ohne kaputte Fingernägel und Nerven. Und zwar mit diesen Tipps!

Aufkleber entfernen: So gelingt es OHNE Knibbeln

1 Tipp: Aufkleber mit dem Föhn entfernen

Bevor Sie wild drauflos knibbeln, versuchen Sie, den Aufkleber mit einem Föhn von der Oberfläche zu lösen. Die Wärme lässt den Klebstoff flüssiger werden, sodass Sie ihn viel leichter von der betroffenen Oberfläche abziehen können. Sollten noch Klebereste vorhanden sein, können Sie diese beispielsweise mit Alkohol, Spiritus, Terpentin oder Nagellackentferner beseitigen. Achtung: Empfindliche Oberflächen sollten Sie besonders vorsichtig bearbeiten, da die Hausmittel diese stark beschädigen können.

2 Tipp: Aufkleber mit Tesa entfernen

Besonders Aufkleber, die sich auf einem Kunststoffgrund befinden, lassen sich mit dieser Methode schnell und einfach entfernen. Und zwar ganz ohne hässliche Kleberückstände. Kleben Sie hierfür einfach einen Streifen Tesafilm über den Aufkleber und ziehen Sie diesen wieder ab.

Waschmittel leer? Diese 3 Alternativen sollten Sie kennen>>

3 Tipp: Aufkleber mit Wasser und Spülmittel entfernen

Auf Glasoberflächen haften die nervigen Aufkleber und Etiketten besonders gut. Ein kostengünstiges und schnelles Mittel, um sie loszuwerden? Wasser und Spülmittel! Füllen Sie hierfür das Spülbecken mit warmem Wasser und geben Sie etwas Spülmittel hinzu. Nun können Sie die Gläser, Vasen o.ä einweichen. Die Etiketten schwimmen meist schon nach kürzester Zeit an der Wasseroberfläche.

Backblech reinigen: Verschmutzungen mit Hausmitteln entfernen
Das Backblech macht in der Küche einiges mit – unschwer zu erkennen an den eingebrannten Flecken. Doch wie bekommt man die eigentlich wieder weg, vor allem...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...