12. Mai 2015
Rezept: Kichererbsensalat

Kichererbsensalat

Mit diesem Salat tun Sie etwas für Ihren Vitaminhaushalt und werden gleichzeitig pappsatt. Probieren Sie unser vegetarisches Rezept für leckeren Kichererbsensalat!

Salat mit Kichererbsen und Feta
© Zoryanchik/iStock
Kichererbsensalat

Schnell gemacht, lecker, gesund und auch noch sättigend - dieser Kichererbsensalat ist genau die richtige Vitaminbombe für den Frühling und Sommer.

Rezept Kichererbsensalat

Zutaten

  • 300 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 3 Fleischtomaten
  • 250 g Feta
  • 1 Salatgurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Zweige Minze
  • 5 Stängel Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Kippen Sie die Kichererbsen in ein Sieb und spülen Sie sie ab. Waschen Sie die Tomaten und schneiden Sie diese in Würfel. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in feine Ringe.
  2. Nun muss die Gurke geschält, halbiert und entkernt werden. Danach können Sie das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Geben Sie die Kichererbsen, Tomaten, Gurken und Zwiebeln in eine große Schüssel. Verquirlen Sie in einer kleinen Schüssel Olivenöl, Zitronensaft, Zucker, Chiliflocken, Salz, Pfeffer und die gepresste Knoblauchzehe miteinander und geben Sie das Dressing über den Salat.
  4. Bröckeln Sie anschließend den Feta darüber. Brausen Sie Minze und Petersilie ab, zupfen Sie die Blätter herunter und hacken Sie diese grob, um sie schließlich unter den Salat zu heben.
Hummus Dip mit getrockneten Tomaten
© iStockphoto/Thinkstock
Hummus mit getrockneten Tomaten: Entdecken Sie das einfache Rezept für den köstlichen Dip.

Lust auf Salat? Bei uns finden Sie noch viele weitere leckere Salatrezepte >>

Würziger Salat garniert mit Feigen
Dieser würzige Feigen-Salat verwöhnt die Geschmacksnerven mit der Süße von Feigen und Honig und der Würze von Rucola und Ziegenkäse. Sorgen Sie für Abwechslung...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...