Rezept Beeren-Smoothie

Beeren-Smoothie

Eine Erfrischung aus Buttermilch und Beeren. Der Smoothie ist nicht nur sehr lecker underfrischend, sondern liefert viele Vitamine und hat dazu noch wenig Kalorien.

Beeren Smoothie
© Toppits
Beeren-Smoothie

Zutaten (für 4 Gläser)

  • 500 g Blaubeeren (oder andere Beeren: z.B. Himbeeren, Erdbeeren, etc.)
  • 500 ml Buttermilch
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 EL Honig

Außerdem

1 Gefrierbeutel (zum Beispiel von Toppits)
Zubereitung

1. Blaubeeren waschen, verlesen, in einen Gefrierbeutel füllen und tiefkühlen.
2. Blaubeeren aus dem Gefrierbeutel entnehmen, mit Buttermilch, Vanillezucker und Honig in ein hohes Gefäß geben und pürieren.
3. Smoothie in hohe Gläser füllen und mit dicken Strohhalmen servieren. Nach Wunsch die Gläser mit Obststücken garnieren.

Tipp: Durch das Pürieren der tiefgekühlten Früchte erhält der Smoothie eine besonders cremige Konsistenz und ist erfrischend kühl.
Zubereitungszeit: ca. 5 Min / Nährwertangaben pro Glas: 584 kJ/ 140 kcal, 5,1 g Eiweiß, 5,9 g Fett, 20,1 g Kohlenhydrate

Rote-Bete-Blaubeer-Smoothie
Smoothies schmecken einfach immer köstlich. Im Sommer sind sie eine prima Erfrischung, im Winter dienen sie als großartige Vitaminbombe.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...