4. September 2013
Pommes mit Bacon und Macadamia-Nüssen

Pommes mit Bacon und Macadamia-Nüssen

Oh wie köstlich: Das Rezept für Pommes mit Bacon und Macadamia-Nüssen und Safran-Dipp von Sternekoch Christian Henze lässt uns das Wasser im Mund zusammenlaufen.

1.2.3 Frites Deluxe mit Bacon,Macadamia-Nüssen und Safran-Dipp
© McCain
Pommes mit Bacon und Macadamia-Nüssen

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g „McCain 1.2.3. Frites Deluxe"
  • 200 g Bacon
  • 150 g Macadamia-Nüsse, grob gehackt

Safran-Dipp

  • 4 EL Crème fraîche
  • 4 EL Joghurt
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig
  • 2 TL Honig
  • 4 MSP Safran
  • Salz, Pfeffer, etwas Zucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 1.2.3 Frites Deluxe nach Packungsaufschrift ca. 10 Minuten im Backofen garen.
  2. Den Bacon zusammen mit den Nüssen in der Pfanne anbraten. Nach der ersten Backzeit die Pommes wenden und die Bacon-Nussmischung zugeben. Dabei darauf achten, dass die Mischung die Pommes nicht zu sehr verdeckt. Nochmals ca. 12 – 14 Minuten garen lassen.
  3. Für den Dipp alle Marinaden-Zutaten aufrühren und abschmecken. Alles auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Dipp servieren.

TIPP: Als Digestif reicht man nach diesem Gericht idealerweise einen Grappa oder Aquavit!

Ravioli mit Frischkäse-Feigen-Füllung
Diese besondere Pasta-Kreation hat ihren ganz eigenen Charme. Die Feigen verleihen den Ravioli eine süße Nuance und die Mandelblättchen runden den Geschmack...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...