1. August 2013
Landbrot aus der Pfanne

Landbrot aus der Pfanne-Rezept

Hier geht zu unserem leckeren Rezept: Landbrot aus der Pfanne.

Landbrot aus der Pfanne
© Milram
Landbrot aus der Pfanne-Rezept

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Scheiben Roggen-Mischbrot (à ca. 40 g)
  • 4 TL scharfer Senf
  • 1 Ei (M)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Butter

Zum Belegen

  • 2 Tomaten
  • eine kleine Handvoll Rauke
  • 80 g Putenbrustaufschnitt
  • 4 Scheiben Frühlings-Käse z. B. Milram

Zubereitung
1. Brotscheiben dünn mit Senf bestreichen. Ei mit Salz und Pfeffer verquirlen. Brotscheiben darin wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Dann die Butter zugeben und schmelzen lassen. Brotscheiben darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.
2. Tomaten abspülen, putzen und in Scheiben schneiden. Rauke verlesen, abbrausen und trockentupfen. Brotscheiben mit Tomatenscheiben, Putenbrustaufschnitt, Rauke und Frühlings-Käse belegen und sofort servieren.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Hier geht zu unserem leckeren Rezept: Landbrot aus der Pfanne.

Spanische Tapas
Urlaub und Restaurantbesuche sind momentan nicht angesagt. Mit diesen leckeren Tapas-Rezepten holen Sie sich den spanischen Flair ganz einfach an den heimischen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...