4. April 2014
Mandelmilch-Rezept

Mandelmilch einfach Selbermachen

Mandelmilch ist schnell selbstgemacht und schmeckt dazu um einiges besser, als die Fabrikvariante mit ihren Zusatzstoffen. Das Rezept vom Foodblog "Kraut-Kopf" finden Sie bei uns.

Selbstgemachte Mandelmilch von den Foodbloggern Krautkopf - Der vegane Ersatz für Kuhmilch
© kraut-kopf.de
Mandelmilch einfach Selbermachen

Rezept für Mandelmilch

Zutaten für 1 Liter Mandelmilch

  • 150-200 g rohe Bio-Mandeln
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Vanilleschote
Die Food-Blogger Susann und Yannic von Krautkopf.de
© http://www.kraut-kopf.de/
Food Blog: Susann und Yannic sind Fotografen aus Berlin und teilen auf ihrem Blog Kraut-Kopf vegetarische Gerichte. 

Zubereitung

Eine tolle vegane Alternative zu tierischer Milch ist Mandelmilch. Dafür rösten Sie die Mandeln in einer Pfanne leicht an, bis sie zu duften anfangen. Sie werden mit dem Wasser abgelöscht und zusammen mit dem Vanillemark und der ausgekratzten Schote in ein Gefäß abgefüllt und mehrere Stunden (am besten über Nacht) ziehen gelassen. Anschließend können Sie die Flüssigkeit entweder direkt pürieren oder die Mandeln erst von ihren Schalen befreien. Man kann sie einfach herausdrücken, so wird die Milch weißer. Sie können die Mandelmilch mit einer Prise Meersalz und etwas Agavendicksaft würzen.

Krautkopf Mandelmilch - Die Mandeln müssen über Nacht gut durchziehen
© http://www.kraut-kopf.de/
Mandelmilch:
Nachdem die Mandeln fein püriert sind und eine schaumige, milchige Flüssigkeit entstanden ist, lassen Sie die Mischung noch einmal einige Minuten ruhen, damit die Mandeln ihren ganzen Geschmack abgeben können. Danach brauchen Sie die Milch nur noch durch ein Passiertuch abzuseihen und können sie pur genießen oder für Süßspeisen als Milchersatz benutzen. Den Mandelrest, der im Tuch übrig bleibt, können Sie trocknen und wunderbar als Mehl zum Backen verwenden!
Die Milch ist im Kühlschrank etwa 3-5 Tage haltbar, sollte daher also frisch verbraucht werden.
Das Rezept ist vegan, glutenfrei, laktosefrei und natürlich gesüßt.
Zubereitungszeit: 10 Stunden

Alle Food-Blogger-Rezepte gibt es hier >>

Johannisbeerkuche
Dieses Törtchen ist nicht nur vegan sondern auch glutenfrei. Nadine und Jörg vom Foodblog "eat-this.org" beweisen das vegan auch anders geht.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...