22. Januar 2016
Warmer Nudelsalat mit Hähnchen

Warmer Nudelsalat mit Hähnchen

Diesen warmen Nudelsalat mit Hähnchenbrustfilet müssen Sie unbedingt ausprobieren! Das Gericht lässt sich schnell und einfach zubereiten, ist super lecker und schmeckt auch am zweiten Tag noch richtig gut!

Warmer Nudelsalat mit Hähnchen von Weight Watchers
© Weight Watchers
Warmer Nudelsalat mit Hähnchen

Warmer Nudelsalat mit Hähnchenbrustfilet

Zutaten für 1 Portion

Rezept mit dem FÜR SIE Sommergewürz: Nudelsalat mit gebratener Aubergine und Mozzarella
© Wolfgang Schardt
Weight Watchers: Mit dem neuen Weight Watchers Programm purzeln die Pfunde – Sie bleiben fit, werden satt und müssen auf nichts verzichten>>

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und in heißer Brühe ca. 10 Minuten einweichen. Tomaten abgießen, dabei den Sud auffangen.
  3. Cocktailtomaten halbieren und Zucchini in Scheiben schneiden. Hähnchen würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen ca. 5 Minuten rundherum braten und herausnehmen.
  4. Zucchini im Bratensatz ca. 5 Minuten andünsten. Mit dem Tomatensud ablöschen und garen. Tomatensaft, Essig und Kräuter dazugeben.
  5. Nudeln, Hähnchen und Tomaten untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Kennen Sie schon das neue "Feel-Good"-Konzept von Weight Watchers?

gefüllte Zucchini
Zucchini sind ein klassisches Sommergemüse, auch wenn das vielseitige und kalorienarme Gemüse ganzjährig im Supermarkt erhältlich ist und natürlich auch im...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...