Kuchen aus der Tasse: Rezept und Tipps

Simpel und schnell: Kuchen aus der Mikrowelle

Der sogenannte Tassenkuchen ist die schnelle Kuchenalternative für Zwischendurch. Mit nur wenigen Zutaten haben Sie innerhalb weniger Minuten einen Kuchen aus der Tasse – wir verraten Ihnen im Rezept, wie es geht!

Chocolate Mug Cake
© seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Schütz, Anke
Simpel und schnell: Kuchen aus der Mikrowelle

Ihnen ist nach einem Stück selbstgebackenen Kuchen, aber Sie wollen nicht erst ewig in der Küche stehen? Dann könnte unser Tassenkuchen eine gute Möglichkeit für Sie sein, in Zukunft innerhalb von nur 5 Minuten einen Kuchen backen zu können.

pflaumenkuchen-mit-quark-guss.jpg
© Julia Hoersch
Backrezepte: Ob Apfelkuchen, Käsekuchen oder Torten, ob Cupcakes oder Kekse - unsere kostenlosen Backrezepte sind einfach unwiderstehlich!
Tarte aux pommes
Stachelbeer-Mascarpone-Torte
Apfelschichttorte

Rezept Kuchen aus der Tasse

Zutaten

  • 4 El Mehl
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1 Ei
  • 3 El Milch oder Sojamilch
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Prise Backpulver

Anleitung

  1. Mehl mit dem Backpulver verrühren, dann Kakaopluver und Ei hinzugeben. Alles kräftig umrühren und dabei auch das Öl dazugeben. Sie sollten eine cremige Masse erhalten.

Nun die Tasse mit dem Teig in die Mikrowelle stellen und bei 1000 Watt etwa 3 Minuten „backen“ lassen – fertig!
Tipp: Besonders gut schmeckt der Tassenkuchen mit Puderzucker bestreut und ein paar frischen Früchten dekoriert wie Heidelbeeren oder Himbeeren. Probieren Sie aus, was Ihnen am Besten schmeckt!

Saftig, fruchtig und einfach köstlich ist dieser Apfelkuchen. Der Quark macht ihn schön locker und cremig. Backen Sie in doch mal in einer Tarte-Form, das...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...