20. Dezember 2020
Schnelles Pasta-Rezept: Spaghetti mit Speck und Champignons

Schnelles Pasta-Rezept: Spaghetti mit Speck, Champignons und Kirschtomaten

Jeder liebt Spaghetti - sie sind schnell zubereitet, schmecken groß und klein und lassen sich auf alle erdenkliche Weisen zubereiten. Wir haben ein köstliches Rezept für Spaghetti mit Speck, Champignons und Kirschtomaten für Sie.

Spaghetti mit Speck, Champignons und Kirschtomaten

Spaghetti mit Speck, Champignons und Kirschtomaten
© FoodKiss
Hmmm, Spaghetti gehen immer!
20 Minuten

Zutaten

für 4 Portionen
  • 300 g Champignons
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz
  • 400 g Spaghetti
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g gewürfelter Räucherspeck
  • 100 ml Portwein (oder Sherry medium)
  • 200 g KIrschtomaten
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Einen großen Topf mit Wasser für die Spaghetti aufstellen und erhitzen.
  2. Die Champignons trocken abreiben und vierteln. Die Basilikumblätter je nach Größe klein zupfen.
  3. Das Kochwasser kräftig salzen, die Spaghetti hineingeben und nach Packungsangabe in ca. 10 Min. bissfest kochen.
  4. Gleichzeitig das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Speckwürfel und die Champignons darin bei starker Hitze 3–4 Min. anbraten. Den Portwein angießen und einkochen lassen. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und hinzufügen. 2–3 Min. bei mittlerer Hitze schmoren lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Spaghetti in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Mit ddem Speck- Gemüse-Mix mischen, auf Teller verteilen und mit Basilikumblättchen bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Wer keinen Alkohol verwenden möchte, ersetzt den Portwein durch frisch
gepressten Orangensaft.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie2,724 kJ
651 kcal
Fett24.0 g
Kohlehydrate83.0 g
Eiweiß22.0 g
Lade weitere Inhalte ...