Plätzchen-Rezept: Haselnusskekse aus nur 3 Zutaten

Plätzchen-Rezept: Haselnusskekse aus nur 3 Zutaten

Schnell, nussig und aromatisch: Diese leckeren Plätzchen sind im Handumdrehen gemacht und benötigen kaum Zutaten. Probieren Sie dieses einfache Keks-Rezept!

Schnelle Haselnussplätzchen aus nur 3 Zutaten

© Marc Markstein on Unsplash
35 Minuten
25 Minuten
10 Minuten
leicht
glutenfrei
Backen
Weihnachten, schnell, einfach

Zutaten für schnelle Haselnusskekse

für 10 Portionen
  • 70 g gemahlene Haselnüsse
  • 30 g Zucker
  • 40 g Butter
  • Optional: Ein paar ganze Haselnüsse zum Dekorieren.

Zubereitung von schnellen Haselnusskeksen

  1. Gemahlene Haselnüsse mit dem Zucker vermischen.
  2. Die Butter erwärmen und mit den trockenen Zutaten verrühren.
  3. Den Teig für etwa 20 Minuten kalt stellen und den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Die Plätzchen für 10 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Direkt beim Herausnehmen sind die Plätzchen sehr weich – lassen Sie sie etwas abkühlen, bevor Sie diese vom Blech nehmen.

Auch lecker: Vegane Haselnuss-Pralinen

Nusskranztaler
Nüsse müssen an Weihnachten schon sein - gerne auch in Keks-Form. Wir verraten Ihnen unser Rezept für köstliche Nusskranztaler.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...