1. September 2021
Pilz-Rezept: Herzhaft geschmorte Pfifferling-Pfanne

Pilz-Rezept: Herzhaft geschmorte Pfifferling-Pfanne

Im Spätsommer steht die Pilz-Saison so langsam in den Startlöchern und wir freuen uns auf köstliche, deftige Mahlzeiten mit dem gesunden Lebensmittel. Probieren Sie jetzt unser Rezept für herzhaft geschmorte Pfifferlinge aus der Pfanne.

Geschmorte Pfifferling-Pfanne

© Lidl
Die köstliche Pfifferling-Pfanne ist besonders an kühleren Tagen ein köstlicher Genuss.

Pfifferlinge sind die Herbst-Delikatesse schlechthin! Die Pilze sind bekannt für ihren besonderen, typisch pfeffrigen Geschmack. Sie zahlen mit nur 11 Kalorien pro 100 Gramm kaum auf das Kalorienkonto ein und sind dafür reich an Proteinen, Eisen und Ballaststoffen. Ideal also als Fitnessmahlzeit sowie zum Abnehmen. Probieren Sie jetzt unser leckeres Rezept für eine herzhafte Pfifferling-Pfanne mit Kartoffeln.

35 Minuten
leicht

Zutaten

für 4 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln, vorwiegend festkochend (z.B. von Lidl)
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 400 g Pfifferlinge
  • 25 g frische Petersilie
  • 15 g frischer Schnittlauch
  • 10 g frischer Thymian
  • 2 EL Butter
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 500 g Schlagsahne
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Schälen und waschen Sie die Kartoffeln, schneiden Sie diese in dünne Scheiben. Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Pfifferlinge putzen und vierteln. Waschen Sie die frischen Kräuter. Anschließend trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen bzw. klein schneiden.
  2. Erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne auf mittlerer Hitze. Wenn diese geschmolzen ist, Zwiebeln hinzugeben und ca. 2 Minuten anschwitzen. Kartoffelscheiben hineingeben und etwa 5 Minuten anbraten. Nun 50 ml Wasser hinzugeben und verkochen lassen. Dann Pfifferlinge in die Pfanne geben und 2 Minuten anrösten. Mit Weißwein und Sahne ablöschen. Schmecken Sie alles mit Salz, Pfeffer und Thymian ab und lassen Sie die Pfifferling-Pfanne für ca. 15 Minuten schmoren.
  3. Bestreuen Sie die fertige Pfifferling-Pfanne mit frischem Schnittlauch und Petersilie. Guten Appetit!

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie2,025 kJ
484 kcal
Fett19.0 g
Kohlehydrate58.0 g
Ballaststoffe8.0 g
Eiweiß11.0 g
Gefüllte Kartoffeltaschen
Rosenkohl-Fans, aufgepasst: Dieses köstliche Rezept für Kartoffeltaschen auf Chicorée und Rosenkohl werden Sie lieben! Wir verraten, wie's geht.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...