Putenbrustfilet in Honig-Senf-Marinade

Putenbrustfilet in Honig-Senf-Marinade

Lust auf ein leichtes Mittagessen? Wir haben ein köstliches Rezept für Pute in Honig-Senf-Marinade mit geröstetem Baguette und buntem Blattsalat.

Rezept: Pute in Honig-Senf-Marinade

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Honig
  • 1 TL körniger Senf
  • 1 EL Sherry
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener bunter Pfeffer
  • einige rosa Pfefferbeeren
  • 2 Putenbrustfilets (à ca. 150 g)

Außerdem

  • 1 Zipper-Beutel, z. B. von Toppits
  • Allzweck-Beutel (1 Liter)
  • 1 Express-Grillpfanne, z. B. von Toppits

Zubereitungszeit: ca. 15 Min. (zzgl. Grillzeit)
Marinierzeit: 1 Std.

Zubereitung

1. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Honig, Knoblauch, Senf, Sherry und Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Pfefferbeeren würzen.
2. Putenbrustfilets waschen, trocken tupfen und mit der Marinade in den Zipper-Allzweck-Beutel geben. Die Marinade mit dem Fleisch im Beutel kurz durchkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.
3. Zum Grillen das Fleisch aus dem Beutel nehmen und auf einer Express-Grillpfanne auf dem Grill zubereiten. Dazu schmeckt geröstetes Baguette und ein bunter Blattsalat.
Nährwerte pro Portion: kJ/kcal: 1.141/273, EW: 33,5 g, F: 8 g, KH: 10,5 g, BE: 1
Weitere Rezepte und Ideen auf toppits.de

 
fs1411_096_kowarenkunde-1.jpg
© Jalag Syndication
Unsere Für Sie-Geflügel-Rezepte:
Lust auf mehr Ideen mit Geflügel? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:
Knuspriges Kräuterhuhn
- Scharfe Hühnersuppe
Grünes Hähnchen-Curry
Viele weitere leckere Geflügel-Rezepte finden Sie hier >>

Im Video: So zaubern Sie einen leckeren Mango-Chicken-Wrap!

Hähnchenkeulen grillen? Oh Ja! Das zarte Fleisch der Keulen entfaltet auf dem Grill in Kombination mit dem Rauch ein würziges Aroma. Doch das i-Tüpfelchen setzt...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...