Hähnchen-Saltimbocca mit mediterraner Tomatenbutterfüllung

Hähnchen-Saltimbocca mit Tomatenbutter

Unser Grillrezept für Hähnchen-Saltimbocca mit einer würzigen Tomatenbutterfüllung schmeckt nicht nur an Sommerabenden.

Gefülltes Haehnchenfilet mit Tomaten-Butter
© Meggle
Hähnchen-Saltimbocca mit Tomatenbutter

Hähnchen-Saltimbocca mit mediterraner Tomatenbutterfüllung

bunter-sommersalat.jpg
© jalag-syndication.de
Salatbeilage: Ein frischer Salat passt prima zur Hähnchen-Saltimbocca!
 
Bunter Salat
Mediterraner Gemüsesalat
Bohnen-Avocado-Salat
 

Zutaten (für 4 Personen):

  • 2 Stiele Salbei
  • 4 kleine Hähnchenfilets (á ca. 125 Gramm)
  • 80 Gramm eingelegte, getrocknete Tomaten in Öl
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 60 Gramm Tomatenbutter, z.B. von MEGGLE
  • 50 Gramm Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Parmaschinken (á ca. 10 Gramm)
  • Holzspießchen

Zubereitung von Hähnchen-Saltimbocca

Den Salbei waschen, trockenschütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Das Fleisch waschen, trockentupfen, der Länge nach aufschneiden, aber nicht durchschneiden. Die Tomaten abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Dann mit Zitronenschale und Butter vermengen. Parmesan in dünne Scheiben hobeln. Fleisch nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit Tomatenbutter bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Je eine Scheibe Schinken darauflegen und zusammenklappen. Fleisch mit je einem Holzspießchen zusammenstecken und mit je 1 Salbeiblatt belegen. Auf dem vorgeheizten Grill unter Wenden ca. 10 Minuten grillen. Dazu schmeckt bunter Salat.

Zubereitungszeit: Etwa 30 Minuten

Pro Portion: ca. 310 kcal.17 g Fett, 3 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, ca. 2560 kJ, 610 kcal. E 31 g, F 45 g, KH 20 g

Gegrillte Spare-Rips in einer Kräuterbutter-Marinade, dazu kleine Zucchiniröllchen und geröstetes Fladenbrot ergeben ein prima Grillgericht!
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...