8. April 2013
Gegrillte Eiskugel

Gegrillte Eiskugeln mit Creme au Chocolat

Rezept für gegrillte Eiskugeln mit Creme au Chocolat.

Gegrilltes Eis - Eis vom Grill? Ja, das geht! Mit unserem Rezept funktioniert es auch Ihnen
© "REWE" by Food & Foto, Hamburg
Gegrillte Eiskugeln mit Creme au Chocolat

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Kugeln (à ca. 70 g) Vanille-Eis (z. B. Eisvergnügen von Rewe)
  • 3 Eier (Größe M)
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1–2 Stiele Zitronenmelisse
  • 200 g gebackenes Schokodessert (z. B. Creme au Chocolat von Rewe)
  • 1 Glas (212 ml) angedickte Preiselbeeren
  • Zitronenmelisse zum Verzieren
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • Zucker für das Geschirrtuch
Gegrillter Pfirsich - Ein leckeres Dessert direkt vom Grill
© "REWE" by Food & Foto, Hamburg
Unsere FÜR SIE Grill-Rezepte: Lust auf mehr tolle Ideen für den Grill? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:
- Gegrillter Pfirsich mit Ziegenkäse
-Tabasco Spare Ribs
- Gegrillter Schwertfisch mit Gewürztomaten
Viele Tipps rund um das Thema gesundes Grillen finden Sie hier >>


Zubereitung

Stechen Sie mit dem Eiskugelausstecher 4 Kugeln Eis ab und legen Sie diese auf einen mit Folie ausgelegten, flachen Teller. Frieren Sie die Eiskugeln für mindestens 1 Stunde ein.

In der Zwischenzeit trennen Sie die Eier und schlagen die Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif. Lassen Sie dabei Zucker und Salz einrieseln. Rühren Sie die Eigelbe unter. Mischen Sie Mehl und Backpulver und sieben die Mischung über die Eiercreme. Heben Sie die Mehlmischung vorsichtig unter. Legen Sie ein Backblech (32 x 39 cm) mit Backpapier aus und verstreichen die Masse gleichmäßig auf 3/4 der Fläche. Backen Sie den Biskuit im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten.

Stürzen Sie den Biskuit auf ein mit Zucker ausgestreutes Geschirrtuch und lassen ihn ca. 40 Minuten auskühlen. Waschen Sie die Zitronenmelisse und schütteln Sie sie trocken. Lösen Sie das Backpapier vom Biskuit. Schneiden Sie den Biskuit in 4 gleichgroße, quadratische Stücke. Legen Sie auf jedes Quadrat eine Eiskugel und wickeln den Biskuit unter Druck fest um das Eis.

Grillen Sie die Eiskugeln ca. 1 Minute unter Wenden auf dem heißen Grill. Richten Sie das gegrillte Eis zusammen mit der Creme au Chocolat und den Preiselbeeren auf Tellern an. Verzieren Sie alles mit Zitronenmelisse.
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.
Pro Portion ca. 2600 kJ, 620 kcal. E 15 g, F 24 g, KH 85 g
Vital-Tipp: Laut einer neusten Studie kann Schokolade mit hohem Kakaoanteil, in Maßen genossen, die Gesundheit fördern. So kann ein kleines Stück Schokolade pro Tag den Blutdruck senken und Herzerkrankungen vorbeugen.

Dessert mit Kirschen und Sahnecreme
Bei diesem einfachen und gleichzeitig unverschämt leckeren Rezept löffelt man sich gerne bis zum Ende durch, denn es überzeugt nicht nur durch seine süße...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...