Patchwork Bodenkissen Häkelanleitung

Buntes Patchwork Bodenkissen

Wie es Ihnen gefällt: Das aus den Garnen „Gomitolo Conseta“, „Mia“ und „Benessere“ gefertigte Bodenkissen wird je nach Gusto aus vielen verschiedenfarbigen Häkel-Quadraten zusammengesetzt. Laden Sie die kostenlose Häkelanleitung gleich hier herunter!

Häkelanleitung Patchwork Bodenkissen
© Herbert Dehn/Lana Grossa
Buntes Patchwork Bodenkissen

Patchwork Bodenkissen gefilzt

Häkelanleitung FÜR SIE 26/2019
Kissenhülle Gomitolo Conseta, Mia & Benessere Modell 44 aus Filati Home 72

Größe: ca. 56 x 56 cm, für 1 waschbare Kissenfüllung, 65 x 65 cm

Material: Lana Grossa-Qualität „Gomitolo Conseta“ (70 % Schurwolle (Merino), 20 % Viskose, 10 % Seide, LL = ca. 200 m/100 g): je ca. 100 g Braunorange/Limette/Rosenholz/Gold- gelb (Fb. 704), Bonbonrosa/Goldbraun/Taupe/Dunkelgrau (Fb. 705) und Lilablau/Petrol/Graubraun (Fb. 702), Lana Grossa-Qualität „Mia“ (30 % Mohair, 25 % Seide, 26 % Schurwolle (Merino), 19 % Polyamid, LL = ca. 105 m/25 g): je ca. 25 g Gelb (Fb. 10), Lachs (Fb. 3) und Blau (Fb. 5) und Lana Grossa-Qualität „Benessere” (45 % Baumwolle, 32 % (Baby) Alpaka, 23 % Polyamid, LL = ca. 125 m/50 g): je ca. 200 g Schwarz/Grau (Fb. 8); 1 Wollhäkelnadel Nr. 4; 1 wasch- bare Kissenfüllung, 65 x 65 cm. Die Lana Grossa Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Adressen unter: www.lanagrossa.de/bezugsquellen

Hinweis: Die Vorderseite aus kleinen Quadraten bunt, die Rückseite aus einem großen Quadrat uni häkeln!

Quadratisches Motiv [ca. 14 x 14 cm]: Nach Häkelschrift A in Rd häkeln. Dafür 4 Luftm anschlagen und mit 1 Kettm zum Ring schließen. Die Zahlen bezeichnen die Rd-Übergänge. Den Luftm-Ring in 1. Rd mit Stb und Luftm wie gezeichnet überhäkeln, dabei das 1. Stb durch 3 Luftm ersetzen. Die Rd mit 1 Kettm in die 3. Luftm des Rd-Beginns schließen. Die 2. – 4. Rd lt. Häkelschrift häkeln. Die 5. und 6. Rd im Prinzip wie die 3. und 4. Rd häkeln, dabei werden über jeder Seite 4 Stb zugenommen. Nach der 6. Rd das Motiv beenden, dabei kann die 2. Kettm nach dem Rd-Übergang weg bleiben.

Blütenmotiv [ca. 3,5 cm ø]: Für die Blütenmitte nach Häkel- schrift B in 2 Rd häkeln. Dafür 6 Luftm anschlagen und mit 1 Kettm zum Ring schließen. Die Zahlen bezeichnen die Rd- Übergänge. Den Luftm-Ring in 1. Rd mit 1 fe M und 1 Luftm im Wechsel überhäkeln, dabei die 1. fe M durch 1 Luftm ersetzen. Die Rd mit 1 Kettm in die Luftm des Rd-Beginns schließen. Die 2. Rd lt. Häkelschrift häkeln, dabei die M der Blütenblätter um die Luftm der 1. Rd arb. Die Rd mit 1 Kettm schließen. Dann das Motiv beenden.

Streifenfolge A: 3 Rd mit Gomitolo Conseta in Braunorange/ Limette/Rosenholz/Goldgelb, 2 Rd mit Mia in Gelb und 1 Rd mit Gomitolo Conseta in Braunorange/Limette/Rosenholz/ Goldgelb.
Streifenfolge B: 3 Rd mit Gomitolo Conseta in Bonbonrosa/ Goldbraun/Taupe/Dunkelgrau, 2 Rd mit Mia in Lachs und 1 Rd mit Gomitolo Conseta in Bonbonrosa/Goldbraun/Taupe/ Dunkelgrau.
Streifenfolge C: 3 Rd mit Gomitolo Conseta in Lilablau/ Petrol/Graubraun, 2 Rd mit Mia in Blau und 1 Rd mit Gomitolo Conseta in Lilablau/Petrol/Graubraun.
Maschenprobe: 1 quadratisches Motiv aus 6 Rd in Streifen- folge A, B oder C mit Nd. Nr. 4 = 14 x 14 cm; 7,5 Rd mit Benessere und Nd. Nr. 4 = 10 x 10 cm.
Hüllenvorderseite: Dafür 16 Quadrate häkeln, und zwar 6 in Streifenfolge A und je 5 Quadrate in Streifenfolge B und C. Zur Streifenfolge A 6 Blütenmotive aus Mia in Gelb, zur Streifenfolge B 5 Blütenmotive aus Mia in Lachs und zur Streifenfolge C 5 Blütenmotive aus Mia in Blau häkeln. Die Blüten entsprechend mittig aufnähen. Nun die Motive re auf re lt. Schnittschema zus.-legen, dann mit Benessere und fe M zus.-häkeln, dabei jeweils nur in die vordere Hälfte des Abmaschglieds der gegenüberliegenden M der letzten Motiv-Rd einstechen.

Hüllenrückseite: 1 großes quadratisches Motiv mit Benessere häkeln, dabei die 1. – 4. Rd lt. Häkelschrift A ausführen. Dann die 5. – 21. Rd im Prinzip wie die 3. und 4. Rd arb., dabei die Zunahmen über den Ecken entsprechend fortsetzen. Nach der 21. Rd das Motiv beenden.

Ausarbeiten: Teile exakt quadratisch spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Nun die Hüllenvorder- und -rückseite re auf re übereinander legen. 3 Nähte mit fe M mit Benessere schließen, dabei wie bei den Motiven der Vorderseite arb. Die Kissenfüllung einschieben. Dann die untere Naht schließen.

Mehr kostenlose Strickanleitungen gibt's hier!
Kostenlose Häkelanleitungen haben wir auch!

Was steht da? Strickschrift ist für Anfänger nicht leicht zu lesen. Wir entwirren daher einmal die Stricksprache und sagen, wie Sie Strickanleitungen richtig...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...