Kostenlose Häkelanleitung Korb im Marokko-Style gefilzt

Erinnert an bunte, marokkanische Gefäße: Der Korb wird in festen und in Luftmaschen aus „Feltro“-Garn in Runden gehäkelt und dann zum Filzen gewaschen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in unserer kostenlosen Häkelanleitung!

Haekelanleitung gefilzter Korb Korb im Marokko-Style gefilzt © Herbert Dehn/Lana Grossa

Korb im Marokko-Style gefilzt

Häkelanleitung FÜR SIE 26/2019
Dose Feltro Modell 47 aus Filati Home 72

Größe: Dose – Größe gewaschen: Umfang ca. 76 cm, ø ca. 24 cm, 24 cm hoch [= Maße vor den Klammern im Schnittschema]. Dose – Größe vor dem Filzen: Umfang ca. 100 cm, ø ca. 32 cm, ca. 31,5 cm hoch [= Maße in den Klammern im Schnittschema]. Deckel – Größe gewaschen: Umfang ca. 48 cm, ø ca. 15 cm, 17 cm hoch [= Maße vor den Klammern im Schnittschema]. Deckel–Größe vor dem Filzen: Umfang ca. 64 cm,ø ca. 21 cm,ca. 18 cm hoch [= Maße in den Klammern im Schnittschema]. Die Lana Grossa Garne finden Sie im qualifizierten Fachhandel. Adressen unter: www.lanagrossa.de/bezugsquellen

Material: Lana Grossa-Qualität „Feltro“ (100 % Schurwolle, LL = ca. 50 m/50 g): ca. 150 g Dunkelgrau meliert (Fb. 4) und je ca. 50 g Himbeer (Fb. 87), Oliv (Fb. 21), Pink (Fb. 38), Petrolgrün (Fb. 31), Mandarin (Fb. 80) und Beige (Fb. 24); 1 Wollhäkelnadel Nr. 8; 1 Wollnadel von Lana Grossa.

Fe M: In Rd häkeln. Jede Rd mit 1 Luftm beginnen [sie ersetzt keine fe M] und am Rd-Ende mit 1 Kette in die Anfangs-Luft schließen.

Versetztes Lochmuster: In Rd nach Häkelschrift häkeln. Jede Rd mit 1 Luft beginnen [sie ersetzt keine fe M]. Und am Rd-Ende mit 1 Kettm  in diese Luftm schließen. Der Doppelpfeil zeigt auf den Rd-Übergang. Die Zahlen dafür stehen aus Platzgründen am re Rand. Die 15. Rd zeigt noch die letzte Rd des Bodens. Dann folgt das versetzte Lochmuster ab der 1
Rd. Hierfür in der Rd den MS zwischen den Pfeilen fortl. häkeln. Die 2. Rd zeigt eine Zunahme von 2 M, die 4. Rd eine Abnahme von 2 M. Der Deutlichkeit halber sind diese grau unterlegt und werden bei der Wiederholung nicht berücksichtigt. In der Höhe die 1. – 5. Rd 1x häkeln, dann die 4. und 5. Rd stets wdh., natürlich ohne Abnahme. Diese werden in folg. Anleitung angegeben.

1 M verdoppeln: In 1 M der Vor-Rd 2 fe M häkeln.

Farbfolge A [Dose]: Je 1 Rd Dunkelgrau meliert, ★ Himbeer, Oliv, Pink, Dunkelgrau meliert, Petrolgrün, Mandarin und Beige, ab ★ stets wdh.

Farbfolge B [Deckel]: 1. – 4. Rd Dunkelgrau meliert, 5. – 7. Rd Pink, 8. und 9. Rd Petrolgrün, 10. – 12. Rd Orange, 13. und 14. Rd Beige, 15. – 17. Rd Himbeer, 18. – 20. Rd Oliv, 21. Rd Dunkelgrau meliert.

Hinweis: Bei jedem Farbwechsel jeweils die letzte M der einen Farbe schon in dHeärlfotelg. Farbe abmaschen, damit ein exakter Farbübergang entsteht.

Maschenproben: 11 fe M und 11 Rd ungewaschen mit Häkelnd. Nr. 8 = 10 x 10 cm; 13 M und 13 Rd versetztes Lochmuster ungewaschen mit Häkelnd. Nr. 8 = 10 x 10 cm.

Ausführung – Dose: Die Dose in Bodenmitte beginnen. Dafür mit Dunkelgrau meliert 3 Luftm anschlagen und mit 1 Kettm zum Ring schließen. Dann fe M in Rd wie beschrieben häkeln.

1. Rd: 6 fe M in den Ring häkeln.
2. Rd: Jede fe M verdoppeln = 12 M.
3. Rd: 6x jede 2. fe M verdoppeln = 18 M.
4. Rd: 6x jede 3. fe M verdoppeln = 24 M.
5. Rd: 6x jede 4. fe M verdoppeln = 30 M. Ab folg. Rd die Zunahmen versetzen, damit keine Ecken entstehen, sondern es eine schöne runde Form ergibt.
6. Rd: Die 3. fe M verdoppeln, dann 5x jede 5. fe M verdop- peln = 36 M.
7. Rd: 6x jede 6. fe M verdoppeln = 42 M.
8. Rd: Die 4. fe M verdoppeln, dann 5x jede 7. fe M verdop- peln = 48 M.
9. Rd: 6x jede 8. fe M verdoppeln = 54 M.
10. Rd: Die 5. fe M verdoppeln, dann 5x jede 9. fe M verdop- peln = 60 M.
11. Rd: 6x jede 10. fe M verdoppeln = 66 M.
12. Rd: Die 6. fe M verdoppeln, dann 5x jede 11. fe M verdoppeln = 72. M
13. Rd: 6x jede 12. fe M verdoppeln = 78 M.
14. Rd: Die 7. fe M verdoppeln, dann 5x jede 13. fe M verdoppeln = 84 M.
15. Rd: 6x jede 14. fe M verdoppeln = 90 M.

Dann für den Seitenrand zunächst über 90 M in der 1. Rd. Im versetzten Lochmuster ohne Zunahmen beginnen, dabei nach Farbfolge A häkeln. In der 2. und 3. Rd je 2 M zun., in der 4. – 12. Rd gleichmäßig verteilt jeweils 2x je 2 M, also 4 M, zun. und in der 13. und 14. Rd je 2 M zun., dabei die Zunahme- stellen in jeder Rd versetzen = 136 M.
15. – 18. Rd: Ohne Zunahmen über je 136 M häkeln.
19. – 29. Rd: Je 2x je 2 M, also 4 M, pro Rd abn. = 92 M.
30. + 31. Rd: Je 3x je 2 M, also 6 M, pro Rd abn. = 80 M.
32. – 35. Rd: Je 4x je 2 M, also 8 M, pro Rd abn. = 48 M.
Alle Abnahmestellen jeweils in folg. Rd versetzen. Die letzte Rd endet in Mandarin. Nun nur noch in Dunkelgrau meliert weiterhäkeln.
36. – 40. Rd: Je 4x je 2 M, also 8 M, pro Rd zun. = 88 M. Alle                           Zunahmestellen jeweils in folg. Rd versetzen.
41. Rd: Als Abschluss noch fe M häkeln. Dann die Arbeit
beenden.

Deckel: 70 Luftm in Dunkelgrau meliert anschlagen. Mit 1 Luftm zur Rd schließen. Dann in der Farbfolge B weiterarb. Zunächst 3 Rd fe M häkeln, dabei in der 2. und 3. Rd je 4 M abn., also 4x je 2 fe M zus. abmaschen und die Abnahmestellen versetzen = 62 M. Nun im versetzten Lochmuster weiterhäkeln. In der 4. und 5. Rd wie bei der Dose 2x je 2 M, also 4 M, pro Rd abn. = 54 M. In der 6. – 8. Rd 3x je 2 M, also 6 M, pro Rd abn. = 36 M. In der 9. – 16. Rd je 2 M abn. = 20 M. In der 17. Rd 2x je 2 M abn. = 16 M. In der 18. – 21. Rd je 2 M abn. = 8 M. Nun das Fadenende etwas länger abschneiden und mit der Wollnadel durch die letzte M ziehen. Dann die Luftm der letzten Rd aufnehmen und den Faden durchziehen. Die M fest zus.-ziehen und die Arbeit beenden. Den Faden auf der Innenseite sorgfältig vernähen.
Ausarbeiten: Dose und Deckel bei 40° Feinwäsche mit 800

Ausarbeiten: Dose und Deckel bei 40° Feinwäsche mit 800 Touren beim Schleudern in der Waschmaschine mit flüssigem Colorwaschmittel waschen. Teile in nassem Zustand kräftig in Form ziehen. Dann Dose und Deckel mit viel geknülltem Papier satt ausstopfen und trocknen lassen.

Mehr kostenlose Strickanleitungen gibt's hier!
Kostenlose Häkelanleitungen haben wir auch!

Datum: 19.11.2019

Downloads
Schlagworte: