Psychologie: Das verrät die Schlafposition über Ihren Charakter

Psychologie: Das verrät die Schlafposition über Ihren Charakter

Ganz egal, ob auf dem Bauch, dem Rücken oder der Seite – unsere Schlafposition sagt tatsächlich so einiges über unseren Charakter aus. Lesen Sie hier, welche Bedeutung die einzelnen Positionen haben. 

Wie man sich bettet … so tickt man! Denn tatsächlich ist die Position, die wir beim Schlafen vollkommen unangestrengt und unverfälscht einnehmen, auch eng mit unseren Charaktereigenschaften verknüpft. Wir kennen die häufigsten Schlafstellungen – und wissen, was sie bedeuten.

Auch spannend: 11 Dinge passieren, wenn Sie zu wenig schlafen>>

Das verrät die Schlafposition über Ihren Charakter

1. Schlafposition: Sie schlafen auf dem Rücken

Schlafen Sie auf dem Rücken, gelten Sie als besonders selbstbewusst, aufgeschlossen und neugierig. Manchmal werden Sie von anderen Menschen jedoch auch als egoistisch wahrgenommen. Oft sind es vor allem Einzelkinder oder Nesthäkchen der Familie, die auf dem Rücken schlafen.

2. Schlafposition: Sie schlafen auf dem Bauch

In der Bauchlage schlafen nur die wenigsten Menschen. Ihnen wird nachgesagt, besonders perfektionistisch und ehrgeizig zu sein. Sie sind immer pünktlich und vor allem sehr ordentlich. Generell gelten Bauchschläfer als dominante Persönlichkeiten.

Buchtipp: Noch mehr Wissenswertes über das Thema Schlaf finden Sie im Bestseller "Die Schlaf-Revolution: So ändern Sie Nacht für Nacht Ihr Leben" von Arianna Huffington.

3. Schlafposition: Sie schlafen auf der Seite

Auf der Seite zu schlafen, zeugt von einem recht ausgeglichenen Lebensstil. Sie scheinen ihr inneres Gleichgewicht gefunden zu haben. Außerdem sind Sie sehr spontan und haben einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit.

4. Schlafposition: Sie schlafen in der Embryostellung

Die Knie nahe zu sich herangezogen, der Körper zusammengekauert, der Kopf gesenkt – willkommen in der Embryostellung. Wer so schläft, ist meist etwas schüchtern und lässt sich gerne von seinen Gefühlen leiten. Sind die Knie besonders stark angezogen, spricht dies für viel Kreativität.

5. Schlafposition: Sie schlafen in der halben Seitenlage

In der halben Seitenlage (auch halbfötale Lage genannt) liegen Sie auf der Seite, der Körper ist jedoch nicht so stark gekrümmt wie bei der Fötuslage. Die Knie sind leicht angezogen. Menschen, die in dieser Position schlafen, sind in der Regel ausgewogen und angepasst. Zudem finden sie sich leichter mit Schwierigkeiten ab als andere Menschen, sind sehr spontan, flexibel und glücklich.

6. Schlafposition: Sie schlafen im freien Fall

Beim "Freien Fall" schlafen Sie auf dem Bauch, der Kopf ist seitlich weggedreht, die Arme ausgebreitet. Die Schlafposition mit dem ungewöhnlichen Namen kommt Ihnen bekannt vor? Menschen, die in dieser Position nächtigen, sind unverfroren und genießen das Leben. Klingt erst mal unkompliziert, täuscht jedoch. Denn diese Menschen sind tatsächlich nicht besonders kritikfähig.

7. Schlafposition: Sie schlafen wie ein Flamingo

Klingt erst mal etwas ulkig, sieht aber genau so aus, wie Sie es sich grade vorstellen: Menschen, die diese Schlafposition bevorzugen, schlafen mit einem ausgestreckten und einem angezogenen Bein. Die Position vereint Eigenschaften des Bauch- und des Seitenschläfers. Sie gelten als unberechenbar und haben eine besondere Vorliebe für Ruhe, Gründlichkeit und Stabilität. Die Schlafposition kann aber auch auf versteckte Ängste oder ungelöste Konflikte hindeuten.

Im Video: So beeinflusst die Schlafposition Ihre Gesundheit

Sie fragen sich, was Broccolini ist? Ob Herkunft, Rezepte oder Kaufratgeber. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um aromatischen Spargelbrokkoli!
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...