2. November 2020
5 Anzeichen für Intelligenz

Daran merken Sie, dass Sie klüger sind, als Sie denken

Wie klug wir sind, können wir über uns selbst meist nur schwer sagen. Wir verraten Ihnen 5 Anzeichen, an denen Sie erkennen, dass Sie vielleicht klüger sind, als Sie von sich denken.

Diese 5 Anzeichen sprechen für Intelligenz

1. Sie machen häufig Fehler

Wer bemerkt, dass er häufig Fehler macht, kann ja nur untalentiert sein? Das ist Quatsch. Alle Menschen machen Fehler, und zwar ständig. Doch vielen Personen fallen ihre Fehler gar nicht auf. Bemerken Sie hingegen Ihre Patzer, bedeutet dies, dass Sie aufmerksam sind und Ihre Taten bewusst reflektieren. So können Sie auch aus Ihrem Verhalten lernen.

Lesen Sie auch: Werden wir immer dümmer? >>

2. Es fällt Ihnen schwer, andere zu überzeugen

Die Annahme, dass kluge Menschen andere mit ihren schlagkräftigen Argumenten umso besser überzeugen können, liegt nahe. Tatsächlich ist aber häufig das Gegenteil der Fall: Intelligente Personen sind oft besonders gut darin, Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. So sehen Sie eine Situation nicht nur von einem Standpunkt aus, sondern verstehen auch die Argumente der anderen Seiten. Sie halten ihren Denkansatz nicht für den einzig richtigen und lassen sich stets gerne eines besseren belehren.

3. Es gibt vieles, das Sie nicht verstehen

Auch wenn es im ersten Moment widersprüchlich erscheint, kann dies ein Anzeichen für Intelligenz sein. Denn auch wenn uns in der Schule ein anderer Eindruck vermittelt wird: Auf dieser Welt gibt es unzählige Dinge, die niemand versteht. Das fällt aber nur Menschen auf, die überhaupt darüber nachdenken.

4. Sie haben merkwürdige Fragen

Nach dem Meeting sind Sie die einzige Person, die Fragen hat – und dazu noch ziemlich merkwürdige? Haben Sie keine Scheu! Dies bedeutet keinesfalls, dass Sie weniger klug sind als Ihre Kollegen, weil Sie nichts verstanden haben. Ganz im Gegenteil: Komische Fragen sind ein Zeichen von Kreativität. Sie denken um die Ecke und beweisen damit eigenständiges Denken. Außerdem erkennen Sie vielleicht Lücken oder Probleme, die anderen bisher nicht aufgefallen sind.

Auch spannend: 9 Regeln, um anderen Grenzen zu setzen >>

5. Sie halten sich nicht für extrem schlau

Menschen sind die intelligentesten Lebewesen der Erde? Dafür benehmen wir uns häufig nicht besonders schlau. Umweltverschmutzung oder Kriege sind dafür die besten Beispiele. Kluge, reflektierte Personen sind sich der Ausbaufähigkeit ihrer Intelligenz durchaus bewusst und halten sich nicht für unfehlbare Genies.

Füße im Sand
Sie halten uns am Boden, aufrecht und unsere Balance – was wären wir nur ohne unsere Füße? Kein Wunder, dass sie bei so einer tragenden Rolle auch...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...